Die Sache mit der BlackBerry-Hülle

...da habe ich meiner Mutter doch vorweihnachtlich Unrecht getan: Ich hatte mir von Louis Vuitton eine BlackBerry-Hülle gewünscht. Laut Mutter gab es die angeblich gar nicht. "Pah!" dachte ich mir, hatse einfach unter den Tisch fallen lassen, wollte sie eines Besseren belehren und wanderte gestern zu Louis Vuitton, wo wiederum ich eines Besseren belehrt wurde:
1. Es gab mal eine BlackBerry-Hülle, die befindet sich aber nicht mehr im Sortiment.
2. Es gibt von LV nur iPhone-Hüllen, die aber immer noch unglaublich ausverkauft seien, mit Warteliste und dem ganzen Schnickschnack (Thema hatten wir hier ja schon mal). (Zwischenanmerkung: Hat LV einen geheimen Deal mit Apple? Wieso gibt es keine BlackBerry-Hüllen mehr??? Ich wittere Diskriminierung.)
3. Nicht jedes BB-Modell passt in die iPhone-Hülle. Statt dessen empfiehlt LV, es mit dem Zigarettenetui zu versuchen. Ich machte den Test: Klappt, aber nur mit Gewalt.
4. Möglicherweise schaffe ich mir jetzt diese Alternative hier an: ein Mini-Handtaschen-Etui (Modell Pochette Milla), mit abnehmbarer Kette, multifunktional, Reißverschluss lasse ich einfach offen, und ausverkauft ist das Ding auch nie (230 Euro):
Fotos: screenshots BlackBerry (1); screenshot LV (3)
Photo Credit: false

Kommentare

  • Tina sagt:

    Oder Du kaufst Dir eine wirklich schöne Hülle eines anderen Labels. Es muss ja nun nicht immer LV sein, ist eh langweilig.
  • Corinna sagt:

    Kauf dir nen iphone, dann gibts auch ne Hülle!!
  • milanoffice sagt:

    corinna wieder praktisch veranlagt.
    und tina, irgendwelche vorschläge?
  • milanoffice sagt:

    corinna! das kannste doch nicht machen! gleich kommt wieder einer und unterstellt, wir würden von der pelz-lobby gesponsert.
  • Corinna sagt:

    Ach Milan, ich finde diese Pelzdiskussionen doch zu entzückend. Vor allem sind dies Gespräche so voraussehbar. Wunderbar. Äh heißt das, dir gefällt mein Vorschlag nicht, ODER WAS???
  • milanoffice sagt:

    der ist super - ich wollte schon immer eine handyhülle aus nerz. biete bereits eifrig mit.
  • jonas sagt:

    bei dieser pochette milla kann ich mir vorstellen, dass der offene reissverschluss das handy zerkratzt beim ständigen rein- und rausnehmen.
    mein tipp: einen halben quadratmeter tiefschwarzes rochenleder zu roeckl in münchen bringen, handy abmessen lassen, details wie offenen ein-/ausschub angeben und fertig. geiles unikat!
  • Deike sagt:

    Ist zwar ein kleines bisschen Off-topic; aber da ich grade lese, dass du auch ein Blackberry hast, würde es mich mal total interessieren welche Skin du benutzt für dein Blackberry. Egal was ich tue, irgendwie finde ich nicht ganz die, die ich gerne hätte...
    Ganze liebe Grüße
  • Mikk sagt:

    brauch man das wirklich?
  • milanoffice sagt:

    deike, du meinst doch,welche hülle ich gerade verwende, oder meint "skin" in dem fall noch was spezielles? bisher nehme ich die mitgeschickte, aber die finde ich lahm.
    tina, die ist sehr schön... wäre einen versuch wert!