Es gibt sie noch

...Wer bei Behringer in München kein Glück hatte und MJ's erste Wahl an Prada-Stiefeln haben muss: gestern gab es bei Vanilla in Frankfurt noch die Größen 38, 38,5, 39 und 39,5 (Ich bin dann raus). Der Prügel kostet so was um die 850 Euro (jetzt ist es raus, Frau Modejournalistin), gehen aber schon mal 30% Sale runter. Ich wollt's nur gesagt haben.
Foto: Prada
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Schon mal daran gedacht, dass meine Mutter und meine Steuerberaterin diesen Blog lesen?!? Danke, milanoffice, jetzt sind wir quitt!
    @Mami: Ich bekam 95 Prozent Rabatt. Der linke Schuh war ne 38, der rechte ne 39.
  • julia sagt:

    und wer hat alle 40er gekauft? dit is doch nicht fair, ist das nicht...
  • milanoffice sagt:

    @mami: und wer lässt schon prada-stiefel für 39,90 stehen?

    eben.


    @julia - kannst du dich nicht in eine 39 quetschen? die fallen ja echt immer ein bisschen größer aus....
  • modejournalistin sagt:

    Das stimmt! Gerade diese Stiefel fallen groß aus. Da kann man ruhig ne Nummer kleiner probieren...
  • Corinna sagt:

    Also wenn meine Mutter das lesen würde wäre ich hiermit enterbt!

    Aber mein Neid ist groß!


  • parisoffice sagt:

    Ich hab' die auch noch bei Theresa gesehen. Für 799, wenn ich mich nicht irre. Fast schon ein Schnäppchen. Aber noch nicht runtergesetzt.