Tag Alberta ferretti

Trends aus Mailand

Was geben uns die Modedesigner für den kommenden Herbst und Winters mit auf den Weg? Hier: Drei Trends aus Mailand, die man auch tragen möchte.

Fashion Week: Manifeste gegen Mauern und für Frauen

Models mit Hidschab, T-Shirts mit Parolen, Showabsagen und Frauenrechtlerinnen auf dem Laufsteg: Die Mode gibt sich diese Saison politisch.

Doppelt, dreifach, vielfach gut: Purpur-Rot und dicke Schleife

Kollegin Isa ist der Fuchs, der immer wieder erkennt, wenn die High Street Fashionindustrie die Designermode kopiert. Dann jubeln wir: Es gibt das mehr oder weniger gleiche Produkt einmal in teuer und einmal in billig. In dieser Folge stelle ich Copycats unter Designern, also nur in teuer vor. Die einen Designer haben von den anderen abgekupfert, ääähm sich inspirieren lassen – mit zwei Saisons Verspätung. Dieser Post beweist aber auch

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: ganz schön zugeknöpft

Selbst, wenn der Bauch frei liegt oder das Beinkleid das nackte Bein zeigt: die Designer knöpfen die vielen Knopfleisten des Sommers 2015 bis oben hin zu. Ich finde derlei Kontrast sehr charmant. Sehr zugeknöpft kann sehr sexy sein. Auffällig ist auch, wie oft das Hochgeschlossene samt Kragen in der Abendmode eingesetzt wird. So sieht man das verdeckte Dekolleté auch zu Spitzenkleidern (Marc Jacobs), Pailletten (Sonia Rykiel, Aquilano.Rimondi, Talbot Runhof) und

Weiterlesen…

Sommertrend: Ethno – die besten Looks vom Laufsteg

Seit ein paar Tagen präsentiere ich Euch hier immer wieder mal gute Streetstyles zum Sommertrend Ethno. Hier kommen wir nun zu den Laufsteg-Modellen, die mir auf alle Fälle richtig gute Laune auf den Sommer machen. Obwohl ich sonst nicht so auf Buntes stehe, würde ich wirklich so manches Teil gerne mein eigen nennen können. Der Ethno-trend ging schon in noch dezenterer Ausführung im letzten Sommer los und hat sich seitdem

Weiterlesen…

Trend: Schulmädchenlook

Die Schulmädchenkleider waren wohl die Looks, die Saint Laurent am meisten Kritik abbekamen, aber ein kleiner Rundblick durch die abgelaufenen Schauen beweisen, dass diese mädchenhaften Outfits ein weiterer klarer Trend des kommenden Winters ist. Hier meine kleine Auswahl an Looks für die Grundschule und das Gymnasium: Alberta Ferretti Blugirl Ralph Lauren Collection Tanya Taylor Victoria by Victoria Beckham Chloé Sonia Rykiel Saint Laurent Jason Wu Moschino Cheap and Chic Valentino

Weiterlesen…

Kurznachrichten aus der Mode

Was ist denn jetzt los? Haben nun gerade alle Modehäuser entschieden, die Designer auszuwechseln? Nach der Bekanntgabe gestern zum neuen Diesel Black Gold Designer habe ich schon wieder zwei Personalien zu vermelden. Azzaro hat nach nur 2!!!! Saisons Mathilde Castello Blanco den Laufpass gegeben. Aber da muss ich auch eingestehen, dass die wirklich keine Glanzleistung abgeliefert hat. Die Sachen strotzen vor Langeweile. Ein neuer Designer soll bald ernannt werden. Seit dem

Weiterlesen…

Was hat mich denn da geritten?

Die Fehlkäufe meines Lebens – eine Moderedakteurin packt aus. Folge 16: Mainlandoffice testet, ob der Farbton „Popel“ sich gut zu blasser Haut macht. Den Jersey-Fetzen habe ich vor ein paar Jahren in Mailand gekauft, weil ich unbedingt IRGENDETWAS von Alberta Ferretti haben wollte, aber natürlich nicht das Budget für ein Seiden-Volant-Kleid für 2.500 Euro aufbringen konnte. Statt dessen dann das hier. Ein Mal getragen, das Mistding. Hier stimmt gar nichts.

Weiterlesen…