Advertorial

Als „Advertorial” (Ad + Editorial) kennzeichnen wir von uns geschriebene Artikel, für die wir eine finanzielle Aufwendung erhalten. Damit möchten wir transparent machen, wenn wir von einer Veröffentlichung direkt profitieren. Warum nennen wir es nicht einfach „Werbung”, bzw. englisch „Ad”? Weil wir die Inhalte selbst erstellen und in unserem Sinne schreiben – so, dass wir persönlich dahinter stehen können. Mit unseren Advertorials bieten wir unseren Lesern einen journalistischen oder zumindest unterhaltsamen Mehrwert, wie er ihn von Modepilot kennt. Unsere Kooperationspartner sind sehr ausgesucht Wir arbeiten nicht mit vielen, aber dafür langfristig. Teilweise handelt es sich um Marken, die wir schon als Teenager liebten und deshalb auf sie zugegangen sind.

Adventskalender-Türe 17

FederRock stellt Lederröcke, Cardigans und Spitzenblusen her, die keine Saisonware sind und dabei dennoch – oder gerade deswegen – besonders schick sind. Von Anfang an begleiten wir die beiden Gründerinnen, die im Übrigen zu den besten angezogenen Damen Münchens zählen.
Weiterlesen...
Adventskalender-Türe 17

Adventskalender-Türe 16

Gerüstet: Mit diesem Set aus Rucksack, Mützen, Ohrenschützen, Schal und einem kuscheligen Baby-Starter-Set hat man nicht nur genug, um sich neu einzukleiden, sondern auch um etwas unter den Christbaum zu legen und demnächst auf eine Baby-Party mitzubringen. Wir wünschen viel Glück!
Weiterlesen...
Adventskalender-Türe 16