Ganz schönes Gewurschtel

Die Sommer 2020 und 2021 brachten uns allerlei Wickelmode mit langen Bändern an Bikinis, Tops, Kleidern und Hosen. Das so genannte 'Midriff Flossing' (klingt besser als Taillen-Zahnseide, meint aber das gleiche) scheint Designer auf neue Ideen gebracht zu haben. Jedenfalls ist das Gewurschtel, jetzt mit weniger dünnen Bändchen, des Designers neuester Sport. Selbst jene, die sonst für cleane Looks stehen, nehmen die Herausforderung ihrer meist jüngeren Kollegen an. Wie sieht nun so ein Outfit aus, das sowohl kompliziert als auch (manchmal) tragbar ist? Da gibt es schöne Lösungen auch für Frauen und Männer.

Ganz schönes Gewurschtel

Supriya Lele, Frühjahr/Sommer 2022 Modepilot
Supriya Lele, Frühjahr/Sommer 2022
Begonnen hat die Wickelei mit der hervorragenden Abschlusskollektion von Designerin Nensi Dojaka am Central Saint Martins College Anfang 2019. Die Albanerin zeigte hauchfeine Minikleider mit asymmetrisch, aber logisch gesetzten, dünnen Trägern. Die Bänder hingen hier und da von ihrer Unterwäsche-ähnlichen Kleidung, ohne dabei an Eleganz einzubüßen.
Y/Project Modepilot
Y/Project, Frühjahr/Sommer 2022
Im Herbst 2019 trug Hottie Emily Ratajkowski beim Toronto Film Festival das erste Mal ein typisches Strippenzieher-Kleid von Designer Christopher Esber. Um ein knappes Jahr später ein eigenen Triangelbikini mit überlangen Bändern am Strand, bzw. auf Instagram, zu präsentieren. Die Bänder waren mehrfach um den Bauch gewickelt, wie damals, in den Nullerjahren bei Britney Spears. Dann ließ sich auch noch Model Bella Hadid mit Bändern auf nacktem Bauch zeigen. Dieses Mal kamen sie von der Hose. Auch das kennen wir noch aus den 2000er Jahren und zwar von Christina Aguilera. Das Revival war nicht mehr aufzuhalten. Sämtliche Designer überlegten nun, wie sie Bänder in ihre kommende Kollektion integrieren könnten.
Verflechtungen Flossing Modepilot
Nensi Dojaka, Frühjahr/Sommer 2022
Supriya Lele hatte die Bändchenmode für Sommer 2020 im Programm. Versace, Dion Lee, Jonathan Simkhai, Michael Kors, Jacquemus und Charlotte Knowles für Sommer 2021. Christopher Esber und Nensi Dojaka bleiben ihren Signature looks eh treu. Letztere präsentierte vor ein paar Tagen die bislang schönsten Entwürfe am seidenen Faden.

Neue Wickelmode

Mit Bändchen und Gewickeltem kennen sich aber auch andere, etablierte Marken aus. Zumindest im Vergleich zu den Minimalisten tun sie sich leichter mit attraktiven, neuen Ideen zum Trend. Trotzdem sollte man es nicht eilig haben morgens, zumindest nicht, wenn man geistig noch nicht auf voller Höhe ist.
Altuzarra Modepilot Sommer 2022
Altuzarra, Frühjahr/Sommer 2022
Jonathan Simkhai Modepilot Verwuschtelungen
Jonathan Simkhai, Frühjahr/Sommer 2022
Preen by Thornton Bregazzi Modepilot Sommer 2022
Alte Hasen im Verwurschteln: Preen by Thornton Bregazzi, Frühjahr/Sommer 2022
Rejina Pyo Modepilot Sommer 2022
Wickelmode von Rejina Pyo, Frühjahr/Sommer 2022
Iris Van Herpen Haute Couture Modepilot
Iris Van Herpen, Haute Couture, Herbst/Winter 2021
3.1 Phillip Lim Modepilot Sommer 2022
3.1 Phillip Lim, Frühjahr/Sommer 2022
Photo Credit: Catwalkpictures

Kommentare