Tür 11: Luxus-Set „Tuscan Creations” von Salvatore Ferragamo

Wenn ich Zuhause an meinem Computer sitze, dann denke ich – je nachdem wie der Wind gerade steht: Boah, was duftet hier so gut? Dann ist das der Duft-Diffusor von Salvatore Ferragamo.
Jetzt wurde der „Tuscan Soul”-Duft von Ferragamo überarbeitet. Ab März 2019 wird es stattdessen die Duftserie „Tuscan Creations” als eine edle Weiterentwicklung geben. In Ferragamo-Boutiquen bekommt man sie jetzt schon. Die neuen Eau de Parfums haben Leder-ummantelte Flakonkappen. Duftkerze und Diffusor sind jetzt in Gold/Dunkelbraun gehalten – das macht sich gut in der Bioblethek, im Wartezimmer, auf dem Nacht- und Schreibtisch. Elf neue Düfte von verschiedenen Parfümeuren hält die neue Kollektion bereit.
Wir verlosen hier die Duftkollektion „Bianco di Carrara”. Das ist jene Duftrichtung (Bergamotte, Iris, Amber), die dem Bestseller „Tuscan Soul” von 2008 am nächsten kommt.
Gesamtwarenwert: 420 Euro (220 Euro für 100 ml Eau de Parfum, 90 Euro für 250 ml Raumduft und 110 Euro die große Duftkerze, 300 g)
 
Teilnahmebedingungen: Kommentiere unter diesen Artikel, warum Du Dich gleich über alle drei Luxusprodukte freuen würdest. Ach was, freuen – Warum Du alle drei Luxusprodukte dringend brauchst. Dabei kannst Du lustig, albern oder wenigstens unterhaltsam sein. Denn der Kommentar, der uns am besten gefällt, gewinnt. Den Gewinner geben wir am darauf folgenden Tag bekannt, ebenfalls in der Kommentarfunktion. Zusätzlich kontaktieren wir ihn oder sie per e-Mail.
Der Rechtsweg ist – wie immer – ausgeschlossen.
Photo Credit: Salvatore Ferragamo

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

    Danke, Ihr Lieben! Ich musste so herzlich lachen – über die fiesen Düfte, die Ihr so beschreibt und ganz besonders über Horst, seinen Mitbewohner Ole und Mario. Nicht leicht, da einen Gewinner zu küren. Wobei! Horst hat ja einiges in die Waagschale geworfen. Also: Herzlichen Glückwunsch, lieber Horst! Ich wünsche Dir und Euch viel Freude mit dem Duft-Set und schreibe Dir gleich auch eine e-Mail. Liebe Grüße, Kathrin
    • Horst sagt:

      Wie toll!!! Dankeschön! Endlich kann der Discounter-"Duft" weg 🙂
  • Silvia Huppertz sagt:

    Aller guten Dinge sind bekanntlich drei und bei uns drei Generationen. Das weiblich Pubertier :-(, meine Mutter und meine Wenigkeit. Das Pubertier bekäme natürlich den Raumduft, denn Ihr könnt Euch vorstellen, wie es doch oft stinkt. Meine Mutter bekäme den ersten Duft, denn das ist ein Luxusweibchen und ich den andern Duft, weil ich es mit ihnen aushalten muss.
  • Mario sagt:

    Warum ich das Ferragamo Set unbedingt brauche? Ganz ehrlich? Den Duft für meinen Engel, weil sie schon Tuscan Soul so sehr liebt. Die Duftkerze für die Schwiegermama in spe und den Raumduft für die zukünftige Schwägerin. Mit dem gesparten Geld für Weihnachtsgeschenke könnte ich dann mit meinem Kupel Alfredo dem Weihnachtszauber entfliehen.

    Und so dick kann die Luft bei meiner Rückkehr ja nicht sein, Ferragamo sei dank 😉


  • aloha sagt:

    weil ich Earl Grey Tee soooo sehr liebe, mmmmh, was für ein wunderbarer Duft doch diese Bergamotte ist....
  • Serap sagt:

    Ein spontaner Reim :

    Frau liebt Luxus,darum ich muss.

    Bei Ferragamo ich schluckt muss.

    Daher versuche ich mein Glück zum schluss.


    Lieben Dank für das Türchen!
  • Sabrina H. sagt:

    Ehrlich? Als Mutti steckt man immer - wenn auch gern - zurück. Warum sich also nicht auf diese Art etwas Luxus ins Haus holen? Ich würde mich jedenfalls riesig freuen 🙂
  • Andi N sagt:

    Würde gerne meiner Frau damit eine Freude machen
  • Jessica A sagt:

    Ich würde sagen, nicht ich brauche das Set. Das Set braucht micht! Dringend sogar! Bei mir wäre es sehr gut aufgehoben!
  • Silvia sagt:

    Ich brauche dringend ein bisschen Luxus in meinem Leben, damit sich meine Luxusprobleme nicht so alleine fühlen 😀
  • Daniela sagt:

    Weil da für jeden aus der Familie etwas schönes dabei ist .
  • Oliver Wiegand sagt:

    Mit dem tollen Set unterm Weihnachtsbaum würde ich die Augen meiner Frau zum Leuchten bringen. Schöne Grüße und eine wundervolle Adventszeit! 👼🎄💫
  • Stephanie sagt:

    Ich brauche "Bianco di Carrara” weil mein Bürokollege leider immer den Duft "Bianco de Malboro" versprüht.
  • Beate Z. sagt:

    Als das Parfum meiner Jugend verflogen war, verduftete auch mein Mann.

    Ferragamo könnte Abhilfe schaffen.


  • Katja sagt:

    Echt Wahnsinn der Gewinn heute! Ich würde mich nicht nur riesig freuen, nein, ich brauche den Gewinn auch ganz dringend, weil dieses Luxus-Set so richtig Luxus in mein Leben bringen würde.
    Wie schon Oscar Wilde gesagt hat: "Man versehe mich mit Luxus, auf alles Notwendige kann ich verzichten." 😉

    Liebe Grüße

    Katja


  • Anastasia T. sagt:

    Ich soll gewinnen, weil ich zwar nicht die Beste bin, aber die, die es sich am sehnlichsten wünscht. Ihr würdet mich sehr glücklich machen. 🙂
  • Melanie sagt:

    ...weil ich zur Zeit morgens nicht aus dem Bett komme , keine Zeit zum Duschen habe und damit trotzdem gut dufte 🙂
  • Michael sagt:

    Hallo liebes Modepilot-Team,

    ich würde mit dem Set meine Frau überraschen und ihr somit jeden Tag ein Lächeln schenken, wenn sie den Raum betritt. Sie ist beruflich momentan viel eingespannt und kommt vor 20/21 h nicht aus dem Büro. Ich möchte ihr etwas zurückgeben. Am 22.12. habe ich den gesamten Tag für uns durchgeplant: Wir gehen in ein Wellnesshotel und sie bekommt eine Veröhnaromamassage, gefolgt von einem selbstgemachten 3-Gänge Menü bei uns in der Wohnung. Dafür wären die Kerzen umwerfend. Das Essen bereite ich bei Freunden vor und hole es ab, wenn sie die Massage genießt. Das Parfum kommt dann als 2. Dessertgang und wird sie hoffentlich zum Strahlen bringen. Ich glaube, dass sie damit überhaupt nicht rechnet. Ich möchte ihr einfach zeigen, wie wichtig sie mir ist.


  • Martin Klöpping sagt:

    Ich rieche wie ein römischer Gott, sehe aus wie Aphrodite, höre wie ein Lux und bewege mich wie ein Panther. Ach übrigens heiße ich Elvis Presley ;-))

    Für meine Auftritte hätte ich gerne Euer heutiges Türchen, die Duftkerze geb ich dann Michael Jackson und David Bowie bekommt auch ein wenig ab.


  • Andrea Na. sagt:

    Bei dem tollen Eingangspost traue ich mich kaum noch zu antworten, weil die Chance gleich null ist :O Ich hoffe einfach mal die liebe Lena hat schon ein Türchen bei euch gewonnen und scheidet somit aus, lach 😉
    Ich habe im Winter immer mindestens eine Duftkerze an, grad brennt noch der Rest meiner großen Village Candle in Lemon Pound Cake, 2 Stunden gebe ich ihr noch. Und damit ich danach nicht ohne da stehe habe ich mir vorhin eine Stumpenduftkerze für 0,99€ mitgebracht. War leider ohne Brille einkaufen und habe zu Bratapfel gegriffen...Fehlgriff, hab sie kurz angetestet, bah.
    Und gemäß dem Zitat "Ein Tag ohne Dufterlebnisse ist ein verlorener Tag" brauche ich das exklusive wohlduftende Set um mich mehr als rundum wohl zu fühlen ♥
  • Melanie Gehrke sagt:

    Ich brauche dieses DUFTSET dringend!!!! weil ich eine Boerboel Hündin habe, die ziemlich doll pupsen kann! 😀 manchmal sitzt man lieber draußen in der Kälte als mit ihr in einem Raum! Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit
  • janni sagt:

    ich kaufe mir nur Düfte unter 15 Euro, weil mein Freund immer so teures Zeug haben will. Da ziehe ich immer den Kürzeren
  • Tine sagt:

    Von draußen kommt je nach Jahreszeit gerne mal fieser Torfgeruch in die Wohnung, da wäre dieses Luxusset perfekt dafür diesen Gestank zu verdrängen 😀
  • Anke sagt:

    ich meinen neuen Schwarm nach dem ersten Date mit meiner gut riechenden Sanitäranlage beeindrucken möchte.
  • Sabina sagt:

    Unser 97 jähriger Vater wird von einer fantastischen Dame umsorgt. Sie hat aber einen Hang zu diesen merkwürdigen Steckdosen-
    Diffusoren mit entsprechend gewöhnungsbedürftigem, überbordendem Aroma.
    Der Duft von Ferragamo könnte da ordnend eingreifen, die Kerze werden wir für Vater anzünden und das Eau
    bekäme unsere Perle!
  • Melanie sagt:

    Ich eine arme Auszubildende bin, die sonst nur Aldi Shampoo nutzt & ich einmal in meinem Leben auch gut riechen möchte^^
  • Tamara sagt:

    Damit ich und meine Wohnung endlich mal wieder gut riechen xD
  • Dina sagt:

    Studentenwohnheim und Salvatore haben außer dem Anfangsbuchstaben leider gar nichts gemeinsam...da mein unluxuriöses leben inmitten von Hausarbeiten und Prüfungsstress wenigstens ein bisschen besser auszuhalten ist, würde ich mich sehr über das set freuen. Dann duftet es ein bisschen nach Luxus und Reichtum...vielleicht reicht das ja als ansporn meine Klausuren gut zu meistern? Wär zu hoffen...
  • Ole sagt:

    ... das, was Horst sagt 😉
  • stefanie sagt:

    ui das wär was fürs KLO.. aber im positiven Sinne 😉
  • Horst sagt:

    Warum ich das Set brauche? Weil bei uns seit Beginn der Weihnachtszeit ein, nun ja, Weihnachts-Diffusor vom Discounter die Badezimmerluft "erfrischt". Ich habe größte Sorge, dass das Ding da noch bis zum Sommer steht, wenn ich keinen akzeptablen Ersatz anschaffe.

    Die Kerze kann dann als ersten Schritt das Badezimmer ausräuchern und später dann ganz dekorativ auf einem Stapel von Coffee Table Books, die ich noch nie gelesen habe, stehen (Influencer-sein verpflichtet) und ich schwöre, dass ich eine Instagram-Story poste, in dem ich Salvatore Ferragamo und Modepilot verlinke - #werbungweilmarkenname #unbezahlt.

    Mit dem Parfum kann ich ehrlich gesagt nicht viel anfangen und bevor ich jetzt versuche, irgendwie die Kurve zu bekommen, warum ich den Duft trotzdem benutzen werde, sag ich einfach wie es ist: Mama bekommt ihn zu Weihnachten.


  • hillica sagt:

    Alle guten Dinge sind drei***

    Und so eien guter wärmender Duft sowohl im Raum als auch an sich wärmt in dieser kalten Jahreszeit hüllt ein und ist ein Traum! Ausserdem habe ich am 15.12. Geburtstag


  • Lilli sagt:

    Ich denke meine Familie, meine Arbeitskollegen, meine Freunde und mein Partner werden euch einen persönlichen Dankesbrief zukommen lassen, sollte ich das Set gewinnen. Seit Jahren fröne ich hemmungslos und dekadent und ohne Rücksicht auf jegliche Verluste meiner Passion für Kokosnuss. Ich besitze alles: Bodylotion, Parfüm, Duftkerzen, Puder -> you name it! Diesem Unbill könnte nun endlich ein Ende gesetzt werden.
  • Siri sagt:

    Ich hab schon seit einem halben Jahr kein parfum mehr weil ich keine zeit habe mir ein neues auszusuchen... manchmal greif ich dann heimlich zu den proben meiner 7 jährigen Tochter um nach irgendwas zu riechen. Mein Mann schaut mich dann zwar immer ganz komisch an, aber was soll ich machen?! Er schenkt mir ja auch kein neues...
  • Leonie sagt:

    Ich würde mich freuen darüber da würde das ganze Haus duften und keine alten Gerüche wären da
  • Dorothea sagt:

    Ich brauche alle drei Produkte äußerst dringend: den Raumduft für´s Büro als olfaktorisches Schutzschild gegen müffelnde Kollegen, das Eau de Parfum, um mich in einen edlen Duft zu hüllen, um den grundsätzlichen Gestank des Alltags & der schnöden Welt etwas entgegenzusetzen. Die Duftkerze brauche ich, um gegen den ewigen Sauerkraut- und Kohlgerichteduft im Treppenhaus, der es doch immer wieder unter meiner Haustüre durch schafft, anzuduften!
  • Sophie sagt:

    Ich bin aktuell arbeitslos und kann mir so teures Zeug leider absolut nicht leisten. Wenn ich gewinne, können ich und meine Wohnung wenigstens reich duften >.<
  • Susan sagt:

    Guten Morgen! 🙂 Seit ich in meinem neuen Büro sitze (keine 10qm, aber wenigstens ein eigener Raum), wünsche ich mir einen Raumduft, um etwas mehr Leben in die Bude zu bekommen. Der edle Duft von Ferragamo würde sich bestimmt super machen. Die Duftkerze hingegen würde ich gerne zuhause im Wohnzimmer aufstellen und im Schein des Lichts meinen Tee trinken.
  • Lena sagt:

    Hallo liebe Modepilotinnen,

    wieso, weshalb, warum?

    Lustig, albern oder wenigstens unterhaltsam?


    Eigentlich verbinde ich mit Salvatore ja nichts Positives, stalkt er mich doch auf allen Kanälen. Das Kuriose dabei ist ja, ich schmachte geradezu nach ihm – ob das schon Masochismus ist? 😀

    Widerlicher Kerl, immer erinnert er mich daran, dass ich nicht mal so lässig in eine Boutique gehen und sagen kann," ich hätte gern das volle Sortiment.“ Einfach ungezogen, der große Meister 😉

    Wie heißt es so schön – die Einen angeln sich einen ( brrr) „Dicken Fisch“ und lassen sich mit Geschenken zuschütten, die Anderen haben einen Job, der es ermöglicht. Okay Mädels, den Fisch mag ich nicht, mein Job gibt nicht so viel her, deshalb habe ich die Nacht gemalt und stelle Euch zur Unterhaltung eine kleine Aufgabe 🙂 Auf geht´s - wie viel Gegenstände sind in meinem Bild versteckt und für was schlägt mein Herz?

    Viel Spaß beim heutigen Türchen.


    Lena
    PS: Wer den Schlitten findet, bekommt ein Los der Fernsehlotterie. 😀 😀