Klimaanlage? Wir arbeiten auf dem Dach

Das hält doch kein Mensch aus: Büros ohne Klimaanlage. Büros mit Klimaanlage sind aber auch schlimm.

Daher klettert, wer die Weitsicht liebt, aufs Dach. Dort sucht man sich einen schattigen Platz, wo man nur von schlauen Kollegen gefunden wird, … und steckt seinen Kopf ins mobile Endgerät…

Das blendet aber! Top und Rock: Comma, Schuhe: Jimmy Choo
Schöner Fläzen in Kontrastfarbe: Top und Rock: Comma, Schuhe: Jimmy Choo
Ablenkung willkommen! Kurz mal schauen, wie Ihr auf unseren neuen Instagram-Beitrag reagiert.

Das blendet aber! Top und Rock: Comma, Schuhe: Jimmy Choo

Schöner Fläzen in Kontrastfarbe: Top und Rock: Comma, Schuhe: Jimmy Choo

Ablenkung willkommen! Kurz mal schauen, wie Ihr auf unseren neuen Instagram-Beitrag reagiert.

Das knallt: Violettfarbenes Top

Das leuchtend violettfarbene Stretchtop habe ich (Kathrin) von Comma, man bekommt es hier bei Comma direkt >>>. Es ist ein Allrounder, auch für die Herbst/Wintersaison 2018/19. Dann, wenn wir an Violett nicht mehr vorbeikommen.

Dieses Shirt dürfte aufgrund seiner Strahlkraft jedem stehen. Man kann es zu seinen Kostümen, Anzügen, Röcken (hier geht es zum dunkelblauen Rock vom Foto >>>) und Anzugshosen tragen. Vorne hat es einen Seidensatin-Glanz, hinten eine mattere, leichtere Chiffonoptik- und haptik. Knitterfrei ist es auch noch, ich habe es getestet.

Passt dazu: knallroter Lippenstift.

Der Rock läuft unter „Businessrock” (es gibt auch einen passenden Blazer dazu >>>). Mit seinem blauen Denimstretch und dem weiß-schwarz-gestreiften Gummiband am Bund passt er aber auch sehr gut zu T-Shirt und Sneakern.

Photo By: Sacha Tassilo Höchstetter für Modepilot
4 Kommentare zu
“Klimaanlage? Wir arbeiten auf dem Dach”

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: