August 2018: In the mood for...

30 Grad: Entweder wir fahren mit dem Cabriolet oder gar nicht. Im Monat des Löwen muss es mindestens gold sein! Und Oldtimer! Wem bei der offenen Fahrt die langen Haare verknoten, kriegt sie mit dem neuen Körper- und Haarbalsam „Baume Miracle” wieder geschmeidig. Dieser ist erst seit Juli auf dem Markt und duftet nach exotischem Urlaub.

Multifunktions-Creme für die Reise

Speziell für trockene Hautstellen und beanspruchte Haare (z.B. nach dem Strandurlaub) hat Kérastase diesen „Wunderbalsam” mit Paranussöl, thailändischem Reiskleieöl und Bienenwachs entwickelt. 99 Prozent der Inhaltsstoffe sind rein natürlich! Das Konzentrat eignet sich in seinem 50 ml-Glastiegel für die Reise. Ich bekam die Creme beim Friseur neulich in die Haarspitzen geschmiert und wurde angefixt: vor allem wegen des Glanzes in den Haaren und des leckeren Dufts. Gibt es z.B. hier >>>
Kerastase Aura Botanica Baume Miracle Modepilot
Neuer Balsam für Körper und Haare von Kérastase

Sommerkleid aus Baumwolle mit Lochstickerei

Ich bin nicht der größte Fan von Zara-Sommerkleidern. Oder wie viele Frauen habt Ihr schon in dem blau-weiß-gestreiften Hemdblusenkleid mit weißer Blatt-Stickerei auf der Straße gesehen (das hier, meine ich >>>)? Auch wenn ich zugeben muss, dass es jedes Mal sehr hübsch aussieht. Bei diesem Baumwoll-Midikleid in Augustsonnengelb würde ich nun auch das Risiko eingehen, pro Tag drei Frauen zu begegnen, die das gleiche tragen.

Octagon-Sonnenbrille

Ovales oder rundes Gesicht? Herzlichen Glückwunsch, dann passt dieses generalüberholte Vintage-Modell aus den Siebzigerjahren zu Dir! Die achteckigen Sonnengläser schweben im neuesten Schildpatt-Rahmen von Chloé. Die Goldnuancen schmeicheln der Haut, den Haaren und vor allem dem coolen Cabriolet aus früheren Zeiten...

Openair-Reise

Seit einer Jade-Werbung in den Achtziger- oder Neunzigerjahren träume ich von einem alten SL-Cabriolet. Fragt mich nicht nach der Baureihe! Taubenblau war es. Jetzt würde mir es in Gold gut gefallen. Das Modell-Auto im Aufmacherfoto stammt von 1965 und ist ein Mercedes-Benz 230SL.
Photo Credit: Kerastase, Zara, Net-a-porter.com

Ähnliche Beiträge

Juni 2019: In the mood for...
Was macht der Kristall da in meinem Trinkwasser? Warum sieht das Leinenkleid so hinreißend aus und von wem ist es? Was wäscht organisch und rein – nicht nur das Gewissen, sondern auch Körper und Haar?
Weiterlesen...
Mai 2019: In the mood for...
Ein anschmiegsamer Halsreif, der Muskel-Shirts bürotauglich macht, dazu ein Selbstbräuner, dessen Wirkstoff vollständig aus der Zuckkerübe gewonnen wird. Außerdem in dieser Folge: Batik-Bikinis aus 90 Baumwolle; und Tropfen, mit denen Du Deine teure Foundation immer auf den aktuellen Hautton abstimmen kannst.
Weiterlesen...

Kommentare