GNTM: Auf zum finalen Endspurt

Seit 2008 dokumentieren wir den unermesslichen Unterhaltunsgwert von GNTM und Heidis Määääädchen. WIR schauen aus Recherchegründen, damit IHR es dank dieser Zusammenfassung nicht mehr tun müsst.
Halbfinale, oho! Cosmo-Cover Shooting, olé! Na, ihr seid gut drauf! Jaaaaa, möchte man in den Fernseher brüllen! Heidi im Flower-Power Look stampft freudig durch den Backstagebereich. Romina und Celine rocken das Shooting als Erste. „Bist Du happy, Anja?“, wird immer wieder bei der Cosmo-Chefin Anja Delastik nachgefragt. Die bestätigt immer wieder: „Ja, ja, phantastisch." Na, dann sind wir doch alle happy und Widerspruch wird bei The Klum sowieso nicht geduldet. Auch Leticia bezaubert die Kamera – ohne Perücke! Sieht viel besser aus als mit den alten Zotteln. Serlina zeigt sich ebenfalls als Profi vor der Kamera. Lynn hat mit dem schon bekannten Ohrloch-Problem zu kämpfen. Bisher fiel das nie auf, aber irgendein Problemchen muss es ja geben, dann eben das Ohrloch-Gate. Maja shootet in Hose statt Kleid. Sieht gut aus, da sind sich auch Heidi und die Cosmo-Chefin einig. Letztere fühlt sich fast in Maja-Trance – so hin und weg ist sie.
Dann der Schock für die Mädels: Ällimineiiischen! Direkt nach dem Cosmo-Shooting! Nee, oder? Heidi hat als Goodie ihren Kleiderschrank ausgemistet und läßt die Mädchen in Glitzerklamotten laufen, die Heidi bei den Oscars, Grammys und Co anhatte. Bei der Anprobe gibt es noch kurze Irritationen. So richtig passt nicht jede in die Heidikleider.
Ein Beitrag geteilt von Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am
Zeit genug für Michi und Thomas, sich noch mal schnell zu streiten. Denn die beiden hatten die Aufgabe, je ein Mädchen zu nominieren, das sie NICHT im Finale sehen. Theatralisch wertvoll fordert Heidi von den beiden die Umschläge: Nominiert sind Lynn und Romina. Blickkontakt zu den Models wird von den beiden Herren verweigert. Mensch Jungs, jetzt steht doch wenigstens zu Euren Entscheidungen! Schwach!
Los gehts mit dem Walk! Lynn läuft leicht bucklig. Bei Celine können wir direkt die Karte fürs Finale verteilen. Das nächste Ticket würde ich direkt Maja in die Hand drücken. Mal schauen, was die Heidi entscheidet. Wer darf ins Finale? Blick auf die Uhr, wir haben noch fast eine Stunde! Fliegt noch eine? Was passiert in der nächsten Stunde? Rückblicke und Werbung, na bravo! So bleibt aber auch noch Zeit für Michi und Thomas sich wie zwei alte Waschweiber zu zanken. Wirkt nur leider wie eingeübt. Nicht nur bei mir treten die ersten Ermüdungserscheinungen auf.
Und das erste Ticket geht an... Leticia! Da fließen sogar bei unserer härtesten Anwärterin die Tränen. Als nächste muss Lynn vor die Jury. Waren es die Ohrlöcher, die Jobs, die es nicht gab, der bucklige Walk oder die Nominierung durch Thomas? Lynn muss jedenfalls im Finale in der zweiten Reihe sitzen. Raus und aus ist es.
Was trägt Heidi eigentlich für ein Kleid?! Schwarz mit einem gezeichnetem Gesicht vorne drauf. Eine riesige Knubbelnase sitzt genau in der Mitte. Sehr seltsam! Sorry, zurück zu Romina. Machen wir schnell: Zack, bums, Foto und FINALE!
Celine (im Headerbild oben) ist NATÜRLICH auch im Finale. Für Maja gibt es erst einmal eine Lobeshymne von The Thomas. Aber werden die Jobs wieder ausschlaggebend sein? Leider ja, Maja ist raus.
Ein Beitrag geteilt von Maja ? (@maja.topmodel.2017) am
Bleibt nur noch Serlina – aber hatten wir da nicht letzte Woche eine kleine Anspielung von Heidi. Du stehst im Finale neben mir? Und wieder einmal hatte das Modepilot-Orakel recht! Ich gehe sogar so weit, dass am Ende Selina und Celine neben Heidi stehen werden! Denkt an meine Worte!
Ein Beitrag geteilt von Serlina (@serlina.topmodel.2017) am
Fast geschafft! Wir sehen uns im Finale in... OBERHAUSEN! The place to be! Ich pack's nicht!
Photo Credit: Instagram Models, GNTM, Header: Pro Sieben / Micah Smith

Ähnliche Beiträge

Kommentare