GNTM: Das Finale im Ticker-Report

Seit 2008 dokumentieren wir den unermesslichen Unterhaltunsgwert von GNTM und Heidis Määääädchen. WIR schauen aus Recherchegründen, damit IHR es dank dieser Zusammenfassung nicht mehr tun müsst.

Finale! Endlich!!! Als wir anfingen, GNTM zu gucken, lag noch Schnee. Aber wir wollen nicht nostalgisch werden. Nach gefühlten 100 Sendungen ist es endlich wieder soweit. Nur eine kann Germany’s Next Topmodel werden, nur eine kommt auf das Cover der Cosmopolitan…

Wir steigen direkt mit einer Premiere ein: The Heidi singt! Und die Jury tanzt. Dass sie sich direkt an „Vogue“ von Madonna versucht, ist vielleicht nicht so glücklich gewählt, aber ok, es geht ja gerade erst los. Fremdschämen kommt später. Und by the way, die Kiste ist nicht live!! Es soll ja nicht wieder etwas wie vor zwei Jahren passieren. (Wer sich nicht erinnern kann, hier klicken >>>.)
20:19 Uhr: Begrüßung an alle, die Halle dreht durch! Kreischen in den höchsten Tonlagen, Tinitus willkommen! Ob ich morgen noch etwas höre? Die arme Leticia muss mal wieder Perücke tragen. Warum wurden ihr eigentlich die Haare abrasiert? Das frage ich mich! Aber psst – Fragen sind nicht erlaubt. Heidi trägt jedenfalls einen weißen Glitzeranzug und Ponyzöpfchen.
20:25 Uhr: Der erste Topmodel Award wird vergeben. Fragt Ihr Euch auch, was das ist? Könnte man auch Sendezeitfüller nennen. Der erste Füller geht an die beste Läuferin. Maja bekommt ihn in die Hand gedrückt! Richtig so! Dann folgen gefühlt endlose Dankesreden.

 

20:43 Uhr: Robin Schulz und James Blunt auf der Bühne von Oberhausen. Kurze Kreischentspannung.
21:05 Uhr: Shootout zwischen Leticia und Romina. Im Regenmantel mit Unterwäsche drunter geht es durch die Halle.
Wir machen es kurz: Leticia muss runter von der Bühne. Vorher fliegt noch die Perücke – richtig so!

Danke dir, @leticia.topmodel.2017 ❤es war uns 1 Fest mit dir!!!! Viel Erfolg weiterhin ? #gntmfinale

1 Beitrag geteilt von Germany’s next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am

 

Und da waren es nur noch 3:

20:25 Uhr: The Wolle is back, in roten Socken und schwarzem Zweiteiler schlängelt er sich über den Laufsteg. Wolfgang erzählt irgendetwas über seine Kollektion mit den zwei Augen, bzw. seinen Augen, in der die Mädels später laufen werden. Hä?
21:33 Uhr: Laufsteg-Ikone Naomi Campbell betritt die Halle! Ist sie das wirklich? Im langen, schwarzen, hochgeschlitzten Kleid geht es absolut professionell bis zu Heidi und den drei Jungs. Jetzt ist die Couch voll! Fehlt nur noch Thomas Gottschalk. Kurzes Geplänkel, dann ein Joopisches Highlight: „Ist es new look, ist es old look? It has looks, looks, alle looks!“ Man muss es nicht verstehen. Dann endlich Beth Dito im seidenen Anzug von Onkel Wolle und natürlich mit aufgenähten AUGEN!
Ach ja, die Mädels laufen im Hintergrund über die Bühne. Die Armen müssen übergroße Taschen mit sich rumtragen.
21:30 Uhr: Heidi ruft mal schnell in die Menge: „Seid Ihr noch alle wach?“ Naja, das Kreischen ist noch nicht abgeflacht. Jetzt darf Naomi urteilen. Wer kommt wohl weiter? Heidi macht es kurz im Gegensatz zum Rest, der sich vollkommen verplappert. Zack, bums und Romina ist raus.

 

Und da waren es nur noch 2:

Soll ich jetzt sagen, dass ich es wusste? Haha! Serlina und Celine neben Heidi, wenn das Cover eingeblendet wird!
Aber jetzt wird erst einmal getröstet. Taschentücher raus. Heidi erklärt noch schnell den beiden Letzten: „Ihr seid die einzigen zwei Määäädels, die noch GNTM werden können.“ Echt? Wolle und Naomi schmeißt sie gleich zusammen mit Romina raus. Jetzt keine fremden Götter mehr neben Heidi.
21:37 Uhr: Rebecca Mir, Ex-GNTM und Model-Moderatorin, geht backstage. Mental schlafen wir mal schnell ’ne Runde. Es geht um den Walk der restlichen Määääädels.
21:39 Uhr: Top Model Award, der Zweite. Auch Ex-GNTM-Model Barbara Meier taucht aus der Versenkung auf und darf verlesen, wer diesen Award für das beste Shooting bekommt. Erst einmal schwelgt sie in Erinnerungen, dass sie einst für die Vogue geshootet hat. Wirklich? Kann ich fast nicht glauben.
Der Award geht an: Julia! Die kann das kaum glauben! „Mein erster A-Word!!!!“ Julia ist gar nicht mehr zu stoppen, wie bei den Oscars wird schließlich Musik eingespielt. Das bedeutet: Ey, runter von der Bühne.

21:48 Uhr: Walk der Allstars. Na, wer darf das Blumenkleid als Erste in der Reihe tragen? Noch mal Julia! Ich glaube ganz Österreich hat in Oberhausen angerufen. Damit finanziert ProSieben mindestens die Lichtanlage in der Halle. Austria for ever!
21:59 Uhr: Für alle, die jetzt erst eingeschaltet haben, fasst Heidi die letzten Stunden mal eben zusammen.
22:00 Uhr: Endlich kommt der GNTM Allstars Walk. Julia vorneweg  ist leider nicht die beste Läuferin. So stampft sie sicher auch die Fußgängerzone rauf und runter. Serlina und Celine werden in, mit Blumen geschmückten, Weihnachtskugeln in die Luft gehievt. Im Blütenregen marschieren alle tapfer über den Laufsteg.

 

@romina.topmodel.2017 DANKE!! Bleib, wie du bist! #gntmfinale

1 Beitrag geteilt von Germany’s next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am


22:07 Uhr: Jetzt gibt es noch etwas für alle Määäädchen über 18 Jahren, die nächstes Jahr zu GNTM wollen (PANIK! Was? Sie kommt tatsächlich wieder!). Heidi verteilt eine Wildcard, ein GOLDENES TICKET (Willie Wonka lässt grüßen) für die nächste Staffel. Wer traut sich? Einfach alle im Saal. Heidi gibt überfordert in die Werbung ab.
22:18Uhr: Heidi ist richtig fertig von ihrer Suche durch die ganze Halle nach Willie Wonkas Umschlag-Empfängerin.
22:19 Uhr: Nächster Award von Stefanie Giesinger. Stimmt, die hatte ja auch mal gewonnen. Jetzt wird erst mal der Personality Award verliehen. Greta, Sabine, Guiliana und Melina sind nominiert. Greta schiebt sich direkt als Erste auf die Bühne, obwohl der Sprecher Giuliana nennt. Ellbogen raus. Heidi glitzert sich an die vier heran – jetzt kommt die Entscheidung.
22:28 Uhr: And the Award goes to….Melina. Verdient gewonnen, merkt man auch an der wirklich guten Dankesrede! Respekt!

 

Erstmal 1 riesiges Dankeschön an EUCH!!! Ich hätte nie im Leben damit gerechnet den Award zu gewinnen! Ihr habt es mir ermöglicht diese Ehre zu haben! Danke für alles und Entschuldigung dafür, dass ich euch, meine Fans und Supporter, nicht in der Rede erwähnt habe! Ich war einfach super nervös und froh und überrascht! Danke für alles ihr seid der Hammer! ❤ Dieses Kleid trage ich nun auf der aftershow Party! Vonsandymode hat es mir designed! Extra für diesen besonderen Tag. Sie näht so tolle kleider und es wäre 1 Herzens Angelegenheit von mir, dass ihr euch mal ihre Arbeit anguckt! Der Link ist in meiner Beschreibung für die nächsten Tage außerdem noch hier: http://Vonsandymode.wordpress.de Euch 1 wunderschönen Abend und danke für alles! Wir lassen es jetzt auf der aftershow Party krachen! ??? Picture taken by: @julie.ng__ #model #fashionblogger #fashion #dress #dresses #blackfashion #designer

1 Beitrag geteilt von Melina Budde (@melina.topmodel.2017) am


22:29 Uhr: Das goldene Ticket ist dran. Noch schnell neue Schuhe für die Määäädels aus der Halle und ab geht die Lutzi.
Och, das Schuhwechseln dauert zu lange, also noch mal Werbung!
22:32 Uhr: Haben die alle absichtlich Schwarz/Weiß an? Was für ein Zufall! Heidi hat den Namen der Gewinnerin des Willi Wonka-Tickets vergessen, egal, Hauptsache das goldene Ticket ist an den Mann, sorry, das Määäädel gebracht.
22:34 Uhr: Gleich kommt HELENE FISCHER! Atemlos geht es in die Werbung. Jetzt bekommen die ersten Zuschauer ab 45 Jahren Herzrhythmusstörungen.
22:43 Uhr: Ganz in Schwarz: Helene ist in the House! Verstärkt durch 1 paar halbnackte Typen, die wie ein Berg Fleisch unter ihr liegen – Herzbeben. Klingt ein bisschen so, als ob der Song „Atemlos“ schneller gespielt wird. „Spürst du den Rhythmus?“, „Lass uns durch die Decke heben…“ Manche Sätze muss man nicht verstehen.
Die Finalistinnen werden wieder einmal an die Decke gezogen, wie kleine Fledermäuse. Heidi klatscht – leicht aus dem Takt – und stürmt auf Helene zu. Wie der weiße Riese steht die Heidi vor der kleinen Helene.
22:48 Uhr: Die Määädels dürfen kurz auf der Couch bei The Thomas und Michael entspannen.
22:51 Uhr: DER LETZTE Shootout! „Spontanes“ Beautyshooting, dann gehts um die Wurst! In genau 20 Minuten ist alles vorbei. Wie aufregend. Schnelle Entspannung in der Werbung!

Bist es Du, Serlina, oder Du, Celine?

Das Heidi Orakel blickt fragend in die Runde. Wer wird GNTM 2017. Nach drei Mal in die Halle schreien, kommt endlich das Cover! CELINE ist GNTM 2017. Konfettiregen, Kreischalarm und Heidi klatscht ununterbrochen in die Hände. Serlina ist wie vom Erdboden verschluckt – Nervenzusammenbruch? Heidi schmatzt noch einmal Mmmaa, Mmmaa in die Kamera, verewigt sich dort sogar per Lippenstiftabdruck. Diese Kamera werden wir nie wieder putzen!! Dass es nächstes Jahr weiter geht, hat uns ja schon das goldene Ticket angekündigt.

Das war’s meine Lieben. Wir haben es geschafft! Das neue Topmodel ist Celine, verdient meiner Meinung nach.

 

Wir sind sooooo stolz auf dich, @2017.topmodel.celine !!!!!! #gntmfinale

1 Beitrag geteilt von Germany’s next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am

Jetzt können wir uns wieder ein paar Monate entspannen. Es war doch nicht so schlimm gewesen, um mit Heidis Satzbau zu sprechen.

Danke an alle GNTM-Modepilot-Fans! Ich küsse Euch links und rechts, ein Heidi Gedächtnisschmatzer für Euch alle. Wir lesen uns nächstes Jahr wieder bei GNTM 2018. Hoffentlich mit mehr Aktion!!! Und vergesst nie! Nur eine, wirklich nur eine, kann Germany’s Next Topmodel werden! Hättet Ihr nicht gedacht, oder?

Photo By: Instagram Models, GNTM, Header: © Nela König/ProSieben

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: