Doppelspitze: Philosophy vs. Zara

Ich stelle es mir zur „Mom Jeans“ schön vor, das aktuelle Rüschentop mit Baumwollstickerei. Es kursiert gerade durch das Sommerangebot der Onlineshops, wo es entweder (bei Zara.com) zur Boyfriend-Jeans oder Laufsteg-stilecht zum Lochstickerei-Latzkleid (Net-a-porter.com) kombiniert wird.

Zara Philosophy Spitzentop Modepilot

Rüschentop-Styling bei Zara (links) und bei Net-a-porter.com (rechts)

Beide Oberteile sind aus Baumwolle, wobei die Rüschen beim Original schöner, steifer stehen. Beide Hemden haben einen Brustabnäher, was man auf Zaras Produktfoto (unten) nicht erkennen kann, aber er ist da. Während man sich das Zara Top über den Kopf ziehen muss, kann man das von Philosophy hinten mit einem durchgängigen Reißverschluss schließen, was eine bessere Passform ermöglicht. Außerdem ist auch die Rückseite des Philosophy-Tops aus dem Lochstickerei-Stoff – das von Zara nicht. Ob einem diese feinen Details einen Preisunterschied von 255 Euro wert sind, muss jeder für sich entscheiden. Das Modell von Zara kostet knapp 40 Euro, das von Philosophy 295 Euro.

Philosophy Zara Baumwoll Spitzentop Modepilot

Rüschentops mit Lochstickerei von Philosophy (links) und von Zara (rechts)

Ich würde, wie eingangs erwähnt, dieses Cropped-Top zu einer hoch geschnittenen Jeans tragen – ausgewaschen oder dunkel. Hoch geschnitten, weil sonst zu viel Bauch frei liegt für meinen Geschmack. In der Kombination mit der Taillenjeans – egal, ob Shorts, Hochwasser oder lang – ist das Top Spitzenklasse, wenn auch keine einsame, denn das von Zara ist für die überschaubaren Zwecke absolut ausreichend.

Weitere Lochstickerei-Mode in den Onlineshops

 

Photo By: Net-a-porter.com, Zara

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.