Label to watch: Pauw – Fashion mit Wow!

(Sorry, aber auf das Wortspiel im Titel konnte ich einfach nicht verzichten.) Die Niederlande ist bekanntlich eine „Brutstätte“ (und das ist 100 % positiv gemeint!) für international renommierte Designer. Die britische Vogue kürte Amsterdam jüngst sogar zum „neuen Fashion Mekka“. In der Stadt residiert auch Fashion Designerin Madeleine Pauw mit ihrem Label Pauw.
Ganz im Stil der unabhängigen und neugierigen niederländischen Mode-Tradition spielt sie mit Materialien, Farben, Schnitten und Details. Ihre Mode zeichnet sich durch perfekte Passform, luxuriöse Stoffe und eine ganz eigene Designer-Handschrift aus. Man merkt, dass Madeleine Pauw Kunstgeschichte studiert hat, denn viele ihrer Entwürfe sind inspiriert von Bildern alter Meister, von Gobelins oder auch historischen Drucken.
Hier meine Highlights aus der aktuellen Sommerkollektion:
Bildschirmfoto 2014-04-10 um 11.52.24
Bildschirmfoto 2014-04-10 um 11.52.05
Bildschirmfoto 2014-04-10 um 11.52.38
Bildschirmfoto 2014-04-10 um 11.52.58
Madeleine Pauw
Und das ist sie: die Designerin Madeleine Pauw
Fotos: isaroffice, PR
Photo Credit: false

Kommentare