Babyoffice goes shopping: Rose pour les garçons

modepilot-Babyoffice-Rose pour les garcons-Label to Watch
Endlich mal ein Label, das es nur für Jungs gibt. Bravo, Mara Nicolle. Die Pariser Deisgnerin und Grafikerin, die eigentlich aus Venezuela kommt, hat vor ein paar Jahren ihren hübschen Grafiken in T-Shirts unter dem Label Rose pour les garçons umgewandelt. Das Ergebnis finde ich super süß. Bei einem umschlingen einen geheimnisvolle Hände, beim anderen trompetet ein Elefant von der Seite oder eine Schlange windet sich um meinen Bauchnabel. Huch!!!
modepilot-Babyoffice-Rose pour les garcons-Label to Watch
Es gibt auch Jacken:
Bildschirmfoto 2013-10-18 um 13.50.18
Und für die ganze Kleinen Bodies und Pyjamas.
www.rosepourlesgarcons.fr/
Die Sachen gehen los bei 3 Monaten und bis zu 6 Jahren. T-Shirts kosten um die 30 Euro. Und alles ist zu 70% aus Bio-Cotton und wird in einer Cooperative in Indien hergestellt, die von der Designerin selbst ausgesucht wurde. Also alles recht Fairtrade, wie Mama immer sagt. Am besten kauft man die Sachen direkt bei der Designerin in ihrem kleinen Online-Shop, den sie auf der Website unterhält. Ich muss mir nun noch überlegen, welches Motiv ich will. Elefant, Schlange, Regenschirm... Schwierig.
Fotos: Screenshots Website
Photo Credit: false

Kommentare

  • Patricia sagt:

    Die Farben sind super. Toll, dass es das Label speziell für Jungen gibt. Das würde mich übrigens nicht davon abhalten, die Shirts meinem kleinen Mädchen anzuziehen 🙂