So Sylt

Raggae Sylt Iris von Arnim Modepilot
Anlass meiner Reise war die Shop-Neu-Eröffnung des Kaschmirlabels Iris von Arnim. Ich mag beide, Iris und Valentin, sehr und freute mich auf ein ausgelassenes Wochenende. Derjenige, der zuhause blieb, weil ihm eine Luxus-Shop-Party auf Sylt zuviel des Klischees war, hat etwas verpasst: Iris flog eine ihr altbekannte Raggae-band für das Fest ein (Bild oben) – das sorgte für den ersten Bruch auf der kleinen Straße "Strönwai" in Kampen/Sylt, wo sich auch die bekannten Lokalitäten Gogärtchen und Pony Club befinden, also die Party-Meile Sylts für hochgestellte Poloshirt-Kragen und Papis Kreditkarte.
Timm Hartmann Iris von Arnim Modepilot
Nächste Überraschung: ein marineblaues Goldknopf-Sakko, das den Unterschied macht. Es hat Stil! – getragen von PR-Mann Timm Hartmann
Stephan Luca Valentin von Arnim Modepilot
Valentin von Arnim (rechts), Sohn von Iris und Geschäftsführer der Marke, mit seinem Kumpel, dem Schauspieler Stephan Luca – gemeinsam stürmten wir später noch das Pony und tanzten auf den Tischen.
Two-tone Nails Modepilot
Susann Atwell Modepilot
Moderatorin Susann Atwell entschied sich für einen petrolfarbenen Kaschmir-Cardigan von Iris von Arnim. Schauspieler Marc Hosemann (Volksbühne Berlin, Film "Oh boy", links) für einen dunkelblauen. Später, beim Dinner im Gogärtchen, tauschten die beiden ihre Kuschelteile. Wir wollten mal schauen, wie unisex die Jacken sind...
Marc Hosemann Susann Atwell Modepilot
Für ein wirklich schönes Interview mit Iris und Valentin von Arnim bitte die lieben Kollegen von Horstson besuchen: http://horstson.de/neulich-in-kampen-iris-und-valentin-von-arnim-im-interview/2013/08/
Fotos: Modepilot/Modejournalistin
Photo Credit: false

Kommentare

  • Eva sagt:

    Ich war noch nie dort, finde es aber an sich immer gut. Stereotype zu konterkarieren 🙂 ... nette Bilder und Petrol ist sowieso super!
  • efz sagt:

    Gut vermittelte Stimmung macht auch Stimmung! Danke! Ich war auch noch nie auf Sylt, habe aber gerade sogar das Meer gerochen....