Highlights: Milano Moda Uomo Day 2

BOTTEGA VENETA
Der zweite Tag der Mailänder Fashion Week startete mit Bottega Veneta. Das Mailänder Modehaus um Creative Director Tomas Maier zeigt seit nun mehr 7 Jahren ihre Männermodenschauen in der italienischen Modemetropole. Wie bei Neil Barrett oder Jil Sander lag auch Maiers Augenmerk auf Looks mit Schwarz-Weiß-Grafiken. Anzüge in Braun, Grau und Schwarz waren mit paspelierten Revers versehen, während die Hemden inspiriert schienen von René Cléments Originalverfilmung des Klassikers "Nur die Sonne war Zeuge".
TRUSSARDI
Bei Trussardi ging es etwas sportiver zu, so dass sogar die aus Leder gefertigten Hosen im Jogging-Trouser-Stil sehr lässig wirkten. Die Verwendung von weichem Leder spielt für Sommer 2014 insgesamt eine übergeordnet große Rolle. Kaum ein Look bestand nicht aus einem Velours- oder Glattlederteil, was sehr gut zur Expertise des Modehauses passt.
SALVATORE FERRAGAMO
Während die Fall Winter 2013 Kollektion sehr dunkel und sehr klassich wirkte, erhält nun mit der Spring Summer 2014 Kollektion einen völlig neuen Touch. Helle Farben wie klares Weiß, leuchtendes Orange und Kakteengrün wurden in cleanen, sportiven Looks wie z.B. tailliert gerafften Parkas und weit geschnittenen, knielangen Shorts gespielt. Hingucker: Sandalen mit einem lässigen, bootartigen Schaft!
PRADA
Ein weiteres Tageshighlight war die Fashion Show von Prada, wobei man an dieser Stelle auch sagen muss, dass man die Kollektion nicht unvoreingenommen begutachtet. Schließlich beinhalten Miuccia Pradas Entwürfe einen großen Trendfaktor, der dieses Mal in Hawaiihemden mit 70er Jahre Blüten- und Landschaftsoptiken liegen könnte. Gestylt werden sie zu unifarbenen Anzügen und jackenartigen Oberteilen mit Zipper-Front. Eine Styling-Kombination fällt besonders auf: Polos werden über den Hemden getragen und erinnern an edel re-intepretierte 90er Jahre Looks à la Kurt Cobain. I love!
Am zweiten Tag der Milano Moda Uomo zeigten außerdem noch Calvin Klein, Moncler Gamme Bleu, Vivienne Westwood, Missoni und DAKS ihre Kollektionen für Spring Summer 2014.
Videos: Youtube.com, Preview-Image: PR
Photo Credit:

Kommentare