Streetstyle: Der graue Anzug

Wenn wir eines bei den Schauen fĂŒr diesen Herbst Winter im vergangenen Januar sehen durften, dann war es der graue Anzug. Er wurde hoch und runter gerattert. Von Doppel- bis Einreiher und von Nadelstreifenoptik ĂŒber Unifarben bis Karriert. Ob Prada, Moschino, Armani, Ferragamo, Amies, Missoni, Gabbana, Canali, Iceberg, McQueen oder Brioni - der Klassiker war ĂŒberall vertreten! Bei keinem Label jedoch so schön wie bei Burberry!
Insofern: Dieser Look ist sowas von im Trend!
Photo: Parisoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Maike sagt:

    und sieht super mit etwas derberen braunen schuhen aus! Toll!
  • Getrennt gekauft - Junge MĂ€nnermode sagt:

    [...] Rede, kurzer Sinn: Ja, man kann! Und das ist auch gut so. Denn ich habe zwar einen wunderbaren Anzug von Joop, aber inzwischen ist mir die dazugehörige Hose einfach ein bisschen zu kurz. Das Jackett [...]