Gucci 2013: Caribbean Luxus mit Ilincic Touch

Heute ging die Mail├Ąnder Modewoche f├╝r mich mit einem Fashion-Bomber um 9.05 Uhr vom M├╝nchner Flughafen los: In der kleinen Maschine von Air Dolomiti waren versammelt die Moderedaktion von Madame, die PR-Agentur Loews mit ihren Vertretern von Ralph Lauren, Coccinelle, Prada, und vielen weiteren High Class Labels. Au├čerdem die PR-Damen Eyelyn Sallinger (Brunello Cucinelli) und Julia Bischoff (Giorgio Armani).
Die erste Fashion Show war dann Gucci um 14 Uhr.
Die ersten Eindr├╝cke: Wow, die erfolgreichen Knallfarben-Kleider von Roksanda Ilincic mit ihrem Trompeten├Ąrmeln (oder besser: Laternenkleider), die es unter anderem ├╝ber Net-a-porter zu kaufen gab, schienen bei Gucci-Kreativchefin Frida Giannini Eindruck gemacht zu haben ÔÇô bei uns ja auch.
Rein modisch gesehen, d├╝rften die Abendroben mit XL-Netzeinsatz der gelungene Wurf aus dem Hause Gucci f├╝r 2013 sein. Auch, wenn sie den Oberk├Ârper f├╝r meinen Geschmack etwas zu lang ziehen.
Und beim Abschlussbild findet man es fast schade, dass Anja Rubik bereits geheiratet hat.
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare

  • dafo sagt:

    Wustte nicht, dass Schmuck soooooo sch├Ân aufputzen kann. Kann man mit dem flow auch ohne jet set gehen? Wahscheinlich!
  • Gucci 2013: Caribbean Luxus mit Ilincic Touch | Placedelamode sagt:

    [...] Gucci 2013: Caribbean Luxus mit Ilincic Touch  » http:// http://www.modepilot.de [...]
  • Joma sagt:

    Dieses "giftgelbe" Kleid ist ein echter Traum. Sch├Âne Einblicke!