Gabriele Strehle macht etwas Neues

"Gabriele Strehle, seit ĂŒber 30 Jahren Chefdesignerin und Kreativdirektorin der STRENESSE AG, hat ihre Entscheidung mitgeteilt, das Unternehmen mit dem 31. Dezember 2012 zu verlassen. „Ich gehe“, sagt sie, „mit großer Dankbarkeit fĂŒr alles, was sich mir dort an kreativen Möglichkeiten bot, aber auch voll Freude darauf, mit der Kraft der Erfahrung neue Ideen zu verwirklichen“.
Wir freuen uns auf unbedingte Mode von ihr!
Mehr Informationen folgen heute noch dazu...
Foto: Stefanie Wirnshofer Public Relations
Photo Credit: false

Kommentare

  • dafo sagt:

    Kaum veröffentlicht, schon in Modepilot. Das ist ein Blog! Respekt!
    • Joma sagt:

      Strenesse gehört zu meinen favorisierten Labels. Ich bin gespannt, was aus dem Label wird und womit mich Frau Strehle dann kĂŒnftig begeistert.
      • Mp0701 sagt:

        Ich auch! Ich mag auch Strenesse so sehr! Wir schÀtzen die harte Arbeit, die Frau Strehle in den letzten Jahren geleistet hat.
      • Peter Hahn sagt:

        Vor dem Mut und der Entschlossenheit einen "neuen" Anfang zu wagen, ziehe ich den Hut. Frau Strehle wird garantiert anders auch von sich reden lassen.