Darf ich vorstellen? Goethestraße

Warum wir unseren Ferkelrosa-Nagellack "Goethestraße" genannt haben, erinnere ich nicht mehr. Hatten Mainlandoffice und ich vielleicht noch eine Rechnung offen? Es ist aber tatsächlich ein guter Lack geworden: matt und pudrig Pink. Es ist fast so, als hätten wir uns mit der Modedesignerin Mary Katrantzou abgesprochen, die den Farbton als Hintergrund für ihr Porzellanpferd-Motiv wählte, das jetzt auf Shirts, Röcken und Kaschmirtüchern prangt.
Photo Credit:

Kommentare