Schumacher: Flügelärmel und Bizeps-bags

She's all that! Dorothee Schumacher baut ihre Marke mit viel Liebe und Energie aus (bald eröffnet auch in München ein Store), ist die Mutter von vier Kindern und wohnt auf einem Anwesen mit Tieren vom Huhn bis zum Schwein. Dabei sieht sie entzückend aus und ist nach ihrer Show gerührter und bewegter als jeder Nachwuchsdesigner. Als wäre das nicht genug, bringen uns Rikschas nach der Show zu einer Wiese mit Schatten-spendenden Bäumen: Schumacher:Picknickdecken erwarten uns dort mit weiß ummantelten Sonnenschirmen und Etageren mit einer Fülle an makellosen Kirschen und Gugls (Mini-Gugelhupfe). Es gibt Rhabarberschorle, aber nicht die süße Plörre, die man aus Straßencafés kennt. Eher die Version, die sie ihren Kindern selbst herstellen würde. Man möchte den ganzen Tag dort verweilen. Aber zunächst zur Mode...
Photo Credit: false

Kommentare

  • dafo sagt:

    Das war wohl eine ganz besondere und gelungene Form, sich darzustellen. Schön, dass es soetwas gibt!
  • Maike sagt:

    oh wie schön! sowohl location als auch mode! sollte viel mehr designer mit tragbarer mode geben!
  • Romy sagt:

    Die Kleider sind an sich nicht schlecht. Trotzdem fehlt mir - zumindest bei den gezeigten Kleider - eine gewisse Leichtigkeit. Die Picknickszenerie ist aber wirklich ein Traum.
  • Ann Kathrin Kubitz sagt:

    PS: die dritte Reihe hat die auch noch bekommen. Hat kaum in meinen Koffer gepasst...
  • StephKat sagt:

    Ja, Frau Schumacher macht alles mit sehr viel Liebe. In ihrem Store am Gerndarmenmarkt gab es zur Eröffnung auch Süßigkeiten mit sehr viel Stil. Auch der Laden ist schön eingerichtet und es gibt ein tolles Gästebuch.
    Die Bizeps-Bag möchte ich auch haben.
  • Cocoonshop | Michelle's Blog sagt:

    [...] und wird durch schlichtes Design vervollständigt. http://www.youtube.com/watch?v=IBLARIcNBj4  Unter http://www.cocoonshop.de/ findet sich die komplette Kollektion der Marke Cocoonshop auf...mit einem Bild eingestellt hat, sodass nicht nur Worte für das stehen, was angeboten wird und so [...]