Brille mit Beiwerk

Interessant, die Sonnenbrillen der schwedischen Designerin Anna-Karin Karlsson. Rose et la Mer heißt das Modell im Bild. Und wie einige ihrer anderen Gestelle gibt es einen Aufsatz, hier die Wildkatze. Das ist sicher nicht jedermanns Sache, aber zum Anschauen gefällt es mir. Der Preis ist übrigens auch eher over the Top - 4.500 Schweden-Kronen, also um die 500 Euro. Zu beziehen unter anderem über Karlssons Website.
Foto: Anna-Karin Karlsson
Photo Credit: false

Kommentare

  • dafo sagt:

    Schöne Idee. Es müssen ja nicht immer eine Kette oder Ohrringe schmücken ....
  • Jana Goldberg sagt:

    Verdammt cool
  • parisoffice sagt:

    Würde ich nie im Leben tragen. Das ist eine Brille, die man schick auf den Kaminsims legt.
  • Maike sagt:

    Elton John läßt grüßen!
  • Jaguarbrille | Aktuelle Styling Tipps sagt:

    [...] dieser Idee durch Anna-Karin Karlsson um eine Seite verkürzt. Auf ihrem Entwurf einer exzentrischen Brille liegt lediglich auf einer Seite die Figur einer Raubkatze und schafft damit auf den ersten Blick [...]