Tokio-Bill & Mutti Klum

Liebe Freunde der seichten Abend-Unterhaltung! Leider musste ich die letzten Male der Modelwelt entsagen, aber heute bin ich wieder ganz auf einer Linie mit Mutti Klum und ihren Topmodels! Und sehe zum ersten Mal den neuen Vorspann, ganz in Gold. Chic, chic. Und wir st√ľrzen uns wortw√∂rtlich rein. Es wird gerockt!
Bill von Tokio Hotel, ¬†- wenn meine Zwillinge mal so rum laufen drehe ich durch! - klein und gepierct, soll den M√§dels zeigen, wie das mit dem Stagediving so funktioniert. Bill k√∂nnte doch eigentlich Germany next Topmodel werden, auf das Cover der Cosmo kommen, den Modelvertrag gewinnen ........ falscher Film, sorry! Na, dann hupft mal los ihr H√ľhner! Auf der B√ľhne hei√üt es: Hey Baby sch√ľttel dein Haar, dann rauf auf die Statisten! Dann schlappt - pl√∂tzlich - ¬†Jury-Hajo in den Saal und √ľberbringt die frohe Osterbotschaft: 3 M√§dels d√ľrfen mit nach New York zum Casting f√ľr die Fashion Week. Luisa, Evelyn und Inga.
Die Stimmung der anderen ist nicht gerade top nach der Verk√ľndung. Und als "Bestrafung" muss am n√§chsten Tag auch noch Sport mit Heidi gemacht werden. Inklusive Personal Trainer. Heidi dreht vollkommen ab, liegt wohl nicht nur am Hullahup-Reifen.
Jury-Hajo beschw√∂rt zeitgleich den Puls von New York und gibt noch mal letzte Tipps - na was soll da denn noch schief gehen. Bevor gecastet wird, gehts zu einem Storeopening, wo Thomas alles k√ľ√üt, was rum l√§uft. Keine Angst, es war ohne Zunge! Luisa darf dann direkt eine "Pr√§sent√§√§schen" (O-Ton Jury-Hajo) machen. Zwei Stunden in verschiedenen Posen einfach rumstehen und das mit Schuhen, die eine Nummer zu klein sind. Wie √§tzend!
In LA ist Chica-Jorge in seinem "Catwalk-Element". Hilfstrainer Thomas 2 darf Schilder hoch halten, drauf steht die Laufanleitung: Straight, be edgy ... mir fehlen die Worte. Als Jorge auch noch √ľber das "L√§gendare Holzkreuz" spricht wird zum Gl√ľck direkt nach New York geschaltet. Da stehen sie drei schon wieder nur rum und pr√§sentieren auf einer anderen Show. Im Anschluss endlich zum Casting f√ľr eine Catwalk Show. Und klar, Luisa darf laufen.
F√ľr das Lookbook wird sie auch noch fotografiert. ¬†Jetzt kann es eigentlich nur noch daran scheitern, dass sie den Klumvertrag nicht unterschreiben will. Und das w√§re auch schlau, wenn sie ein Topmodel werden will. Der Neidfaktor beim Rest liegt enorm hoch. Auf zur Entscheidung und Lifewalk.
Mit Monsterper√ľcken, wie aus einem Manga, wackeln alle √ľber den Catwalk. Ihr habt die Haare sch√∂n, aber ehrlich! Aber bei allen reicht der Flokati auf dem Kopf leider nicht. Kein Foto hat Heidi f√ľr: Miriam.
Und nächste Woche heißt: Fiesta Mexikana!
Fotos: Screenshots GNTM Homepage
Photo Credit: false

Kommentare

  • Maria sagt:

    Kann bitte jemand dieses arme Ding von Luisa befreien?? Sie hat einfach so viel Potential und könnte eine sehr erfolgreiche Karriere machen! Ein Jammer...
  • Julia sagt:

    Mal wieder genau auf den Punkt gebracht!!!