Paris: Rochas

Marco Zanini schwelgt in Spät-60er/Früh-70er-Jahre-Eleganz, und das in so harmonischer Farbgebung (die ganze Gewürzpalette), dass ich mich ein bisschen verliebt habe - OBWOHL diese Retro-Grafik-Prints dominieren (und ich ja mit Mustern bekanntermaßen meine Probleme habe). Sogar die Strumpfhosen variieren Muster, und es wundert nicht, wenn style.com schreibt, dass man unmittelbar an 90er Jahre Prada erinnert wird. Gut, dass zwischendurch immer mal eine schwarze Silhouette als Stopper eingesetzt wird. Behutsamer Materialmix (Seidenröcke und -hosen zu Strick) sorgen für entspannte Kombinationen. Meine absoluten Lieblinge sind die kleinen Pullis zur dezenten Schlaghose.
Fotos: catwalkpicture.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • mainlandoffice sagt:

    liebe doro, soweit ich weiß, gibt es rochas in paris bei bon marché.
  • Doro sagt:

    Die Kollektion von ROCHAS gefällt mir sehr !

    Gibt es in Paris einen Laden mit den Teilen der FW 2012- Kollektion ?