Lana del Rey auf der britischen Vogue

Da hat sich der Shooting Star ja gleich wieder ein Cover abgeholt - und was für eins: Lana del Rey ziert die britische Vogue im Monat März und ist nun so etwas wie Fashion-geadelt (Haben Sie da gepennt, Frau Wintour? Oder kann man den US-Lesern die Trailer-Park-Prinzessin erst in einem halben Jahr zumuten?). Geschossen wurde von Mario Testino, ausgestattet hat Louis Vuitton. Ich find's nett, so zum Frühling hin, aber ich hätte mir etwas Überraschenderes gewünscht als diesen Mädchentraum in Rosé.
Foto: UK Vogue, March 2012
Photo Credit: false

Kommentare

  • Alexandra sagt:

    Das Cover ist sehr hübsch. Lana del Rey kann ich aber so langsam nicht mehr sehen - überall bekommt man das selbe präsentiert. Langweilig.
  • Tina sagt:

    Ich finde ja ihre Oberlippe ganz gruselig.
  • Yelda sagt:

    Ich kann sie nicht mehr sehen, nicht mehr hören.
    !!!!!!
  • Manu sagt:

    Man beachte diese spitzen, roten Fingernägel, gruselig!