Geht oder geht gar nicht: Pradas Spoiler-Pumps

Ich würde wetten, dass diese Teile zu den anstehenden Damenschauen im Februar/März die meist getragenen Fashion Heels an den Füssen der Moderedakteurinnen werden. In Editorials, wie hier der Februar-Ausgabe der UK Elle, sieht man die Hacken mit Heck-Flossen jetzt schon (und Handtaschen mit dem applizierten Straßenkreuzer hat Prada ebenfalls im Programm). Also: Schuh-Must-have der Saison oder alberner Latschen, der maximal an Karneval Spaß bringt?
Foto: abfotografiert aus UK Elle, February 2012
Photo Credit:

Kommentare

  • Fab sagt:

    Die sind doch echt SUPER!!!!!!!
  • mirikwidi sagt:

    Nö, nicht mein Ding ...
  • youth sagt:

    Die handtaschen sind so cool! Aber die schuhe.. Hm..bin unentschlossen
  • Manu sagt:

    Faszinierend sehen sie aus. Aber im Alltagsgeschäft nicht zu gebrauchen. 😉
    LG
  • Kathrina sagt:

    Auch wenn ich ein Mode-Freak bin, sind mir diese Schuhe zu abgefahren.... Ich kann mich dafür irgendwie nicht begeistern...
  • Tina sagt:

    Die Flammen allein wären hübsch, aber diese Auspüfflein, oder was das sein soll, finde ich dann doch doof.
  • Delia sagt:

    ich finde das Design irgendwie plump.... ausgefallene Schuhe ja, Spielzeugspoiler nein!
  • iris sagt:

    Ich faende es auch allein mit den FLammen toll aber die "Auspuefflein" (tolles Wort uebrigens :D) oder Lippenstifte sind mir dann auch zu viel. Ich fand die gewobenen Tangoschuhe vom letzten Jahr besser. Aber wie immer bei solchen IT-Dingern kann man die in der naechsten Saison nicht mehr tragen. Zumindest nicht ohne von der Fashionmeute zerfetzt zu werden 😉