Paris: John Lawrence Sullivan

Designer Arashi Yanagawa legt sich für sein Label John Lawrence Sullivan farblich einigermaßen fest: Blau wird bei dem Japaner rauf und runter exerziert. Das hat in dieser Konsequenz durchaus etwas. Allerdings verlässt Yanagawa sich darüber hinaus auch auf weiche Brauntöne und extravagantes Gold. Extravaganz im Schnitt zeigt sich erst auf den zweiten Blick, etwa mit den angedeuteten Pagoden-Schultern bei Sakkos und extraweiten Hosen.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:

Kommentare