Paris: Rick Owens

Eines meiner Kollektions-Highlights dieser Saison: Rick Owens Vorschläge für Herbst/Winter 2012/13. Der Amerikaner spielt mit Proportionen und zeigt Wattiertes, Drapiertes, Oversize Jacken, schmale Tops zu High Waists (erinnert ein bisschen an Balletttänzer-Outfits), sein Leder erhält durch Streifen nicht durch eine grafische Struktur, sondern auch Sportswear-Elemente. Und nie sahen Rollkragen so sexy aus!
Insgesamt geradlinig mit reduziertem Farbspektrum und dennoch eine weiche Linie - für mich die bisher eleganteste Owens-Kollektion.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:

Kommentare