Chanel Lammfellstiefel: Braucht man die?

Parisoffice bekommt mit mir langsam die Krise, denn eigentlich wollten wir mal weniger über Chanel schreiben, weil die uns nie Einladungen schicken. Aber der eine Post muss noch. Ich schleiche nämlich schon seit Wochen um diese Stiefel herum und frage mich, ob die gut oder nur spießig sind.
Je nachdem gehören sie dann auf meine Was-ich-ab-Januar-alles-kaufen-muss-Liste. Die beiden Taschen würde ich dann am liebsten gleich dazu packen...
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Dorothea Lechner sagt:

    Nein, aber das zuckersüße Täschchen daneben. Haben will!
  • Annika sagt:

    Schreibt der Blogger von heute nur noch über Labels, die auch fleißig einladen? Soso...
  • mainlandoffice sagt:

    Offensichtlich nicht, Annika...
  • auchmilan sagt:

    you can do better... 😉
  • LVoeBags sagt:

    Ich finde sie ganz hübsch aber ob man die wirklich braucht?! :-/ Ich würde eher die Tasche daneben nehmen 😀
  • Annie sagt:

    ...die sind gut! (Und ja, die Tasche auch.)
  • Tina sagt:

    Och nö. Chanel-Taschen sind aber immer gut, aber nur die normal grossen, nicht die Jumbos.
  • FashionMaster sagt:

    zu Taschen habe ich ja bekanntlich nicht so viel Meinung, aber die Stiefel kannst du dir definitiv sparen!