Matchbook Magazine

In letzter Zeit stoße ich immer öfter auf kostenlose Online-Magazine, deren Umfang über 100 Seiten hinaus reichen. Die meisten finde ich grauenvoll, da es an konzeptioneller Umsetzung, insbesondere beim Layout, fehlt.
Das Matchbook Magazine gehört zu denjenigen, von denen ich finde, dass sie seit Januar 2011 ganz gute Ansätze zu Tage bringen. Das Cover der 9. Ausgabe (s.oben) finde ich zum Beispiel sehr ansprechend. Das Aktuelle hingegen nicht. Inhaltlich finde ich jedoch immerhin über drei interessante Beiträge. Das kam bei den bisher gesehenen Online-Erscheinungen nicht so oft vor. Deshalb hier meine Highlights aus N°11:...
Zehn Dinge, die man ĂĽber Fotograf Richard Avedon wissen sollte
Wir lieben Hermès-Scarves. In dieser Ausgabe stellt man jedoch eine andere Illustratorin vor: Die Schwedin Kristina Hultkrantz und ihre Seidenschal-Kollektion
Assouline (Gründung 1994) zählt zu meinen Lieblingsverlagen. 1995 siedelte das Ehepaar Prosper und Martine Assouline von Paris nach New York. Auf 16 Seiten kann man ein Interview lesen plus Einblicke in die Privatwohnung erhalten. Eine wunderbare Strecke!!!
Selbstverständlich darf an dieser Stelle Matchbooks Assouline-Bücherempfehlungen nicht fehlen. Die Werke hatte ich zwar schon vorher auf anderen Portalen vernommen, aber deshalb weiß ich auch, dass die Auswahl vortrefflich ist.
Photos: Screenshots Matchbookmag.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • JĂ©rĂ´me sagt:

    @Jana: Ich halte meine Augen offen.
  • Delia sagt:

    sehr schön! Danke für den Tipp!
  • Jana Goldberg sagt:

    Vielen, vielen Dank fĂĽr die Empfehlung. Ich habe es mir eben angeschaut und ein Lesezeichen hinzugefĂĽgt. Mehr davon bitte!

    LG

    Jana