Maßschuh

Der perfekte Laufschuh für mich. Laut Mizuno-Bewegungsanalyse knickt mein Fuß beim Abrollen leicht nach innen, weshalb meine Fuß-Innenseite gestützt werden muss. Was für meine Körpergröße und "-fülle" genau richtig ist, spukt das Analysegerät vom japanischen Sportausrüster als "Wave Inspire" heraus.
Mizuno Wave Inspire
Wenn Ihr auch herausfinden möchtet, welcher Laufschuh am besten für Euch geeignet ist, dann könnt Ihr das auch online tun: Auf myprecisionfit.com lässt sich die Bewegungsanalyse auch von zuhause und ohne Experte durchführen. Ich habe es eben ausprobiert und bekam das gleiche Ergebnis wie im Sportgeschäft: Wave Inspire in Schwarz/Pink.
Andere Designs? Der Laufschuh-Experte im Sportgeschäft schaute mich entgeistert an, als würde ich die Prioritäten falsch setzten – kennt man ja vom Skikauf. Online entdecke ich noch eine Farbvariante von 'Wave Inspire': Weiß. Hätte mir auch gefallen, aber wir sind ja nicht bei Chanel.
Mizuno Wave Inspire in Weiß
Foto: Mizuno (2), modepilot/modejournalistin
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • H-C sagt:

    Kann mir mal jemand erklären, warum es solche Schuhe nicht in schlicht geben kann? Dieses Vorgaukeln von High Tech ist so albern...