Silbergräberstimmung

Am Samstag schmiss Thomas Sabo wieder eine gigantische Party zur Münchner Schmuckmesse Inhorgenta. Motto: "Time for Adventures", wilder Westen. Das Silberschmuck-Label lud in den Postpalast, wo die Berliner Band The BossHoss eine Stunde lang die meisten der 1500 Gäste zum Tanzen bewegte. Unter den Gästen: Schauspielerin Mónica Cruz und Model Franziska Knuppe...
The BossHoss (Sieben-Mann-Band) heizten mit ihrer Rock-Country-Musik ordentlich ein
1500 Gäste (Kunden, Journalisten, Moderatoren und Soap-Darsteller)
Ehepaar Luz-Enith und Thomas Sabo mit Schauspielerin Mónica Cruz (Penélopes Schwester), die aus Madrid eingeflogen wurde
 
Das blendet: Schauspielerin Jana Pallaske (Inglourious Basterds, Männerherzen) im knallroten Kleid und Model Franziska Knuppe mit knallroten Lippen im Blitzlichtgewitter
 
Thomas-Sabo-Sheriff (Marketingchef) Ralf Mock trägt den Sterlingsilber-Bullenkopf (Thomas Sabo) als Bolotie. Und, ja, ich habe auch gefeiert (wo kommt eigentlich der Hut her?!?)
Fotos: Thomas Sabo
Photo Credit: false

Kommentare

  • Natalya sagt:

    ich frage mich nur, wer trägt Thomas Sabo? Ziemlich gewöhnlich-kitschig...
  • mari sagt:

    War das nicht die Party, bei der Gastgeber gegen Ende einen Aschenbecher an den Kopf geschmissen bekam?!
  • modejournalistin sagt:

    Ein Tablett, weiß Bild - ich habe es nicht mitbekommen.
  • Corinna sagt:

    MJ, dein Kleid ist super. Bin begeistert.
  • Jérôme sagt:

    Ich schließe mich Corinna an: Sehr nice!
    @Mari: Manche Stücke finde ich super. Vor allem nicht so überteuert. Und nachdem ich neulich -zwar ohne es aus der Nähe begutachtet zu haben- eine H&M-Kette 'gen Himmel gepriesen habe, weil ich dacht, es handele sich um die Juwelen der Königin Mutter, musste ich feststellen: Es ist immer Sache eines Trägers, wie gut ein Objekt wirkt.
  • Jérôme sagt:

    sorry, meinte @natalya...nicht du, mari.
  • anna s. sagt:

    huch, im ersten augenblick dachte ich, ich wäre bei gala.de gelandet!

    na dann mal schnell weiter...


  • Sofia sagt:

    Iiiih, Boss Hoss - die sind ja ganz grauenhaft.
  • Natalya sagt:

    @Jérôme: klar hängt es davon ab wie man die Teile trägt,- leider habe ich bis jetzt keinen einzigen guten Beispiel gesehen...
    Modeschmuck von HM und Konsorten trage ich selber gern,- und häufig werde ich gefragt, ob es Designerschmuck ist.:)..Thomas Sabo dagegen hat Anspruch auf Wertigkeit,- leider in so einem hässlichen Tussis -Design, dass es für mich nicht in Frage kommt...eine Plage:)- ich habe mich bereits gefreut, dass Friis Taschen mit den Krönchen passe sind...da kommt Sabo um die Ecke und jeder läuft mit so einem Armband rum...
  • Corinna sagt:

    Natalya, ich find TS passt vom Niveau her ganz wunderbar in unser neues TOP-Einkaufszentrum.
  • Natalya sagt:

    Ich bin ganz deiner Meinung, Corinna:)
  • Blackcowboy sagt:

    Egal wo der Hut her kommt, er steht Dir gut! Yeahha
  • Julia sagt:

    oohh, da wär ich allerdings auch gerne dabeigewesen... allerdings nicht wegen Boss Hoss... *lol* 😀 Du sahst in der Tat bezaubernd aus... 🙂 lg, Juli