Jetzt schon: Die deutsche Grazia bei Douglas

Ja, die ersten Grazia-Ausgaben gibt es schon bei der Parf√ľmeriekette Douglas. Und zwar umsonst! (Offizieller Verkaufsstart ist erst der 11. Februar 2010.) Ich habe mir die erste Ausgabe gestern vorgekn√∂pft, durchgebl√§ttert und ich muss sagen: gef√§llt, w√ľrde ich kaufen. Der Einstieg ist mit einer Rubrik √ľber Modeteile, die jetzt in die Gesch√§fte kommen, gelungen...
... und es geht auch vielversprechend weiter. Da mir das Heft von den Kollegen schnell wieder aus der Hand gerissen wurde, kann ich nur berichten, was h√§ngen blieb: Auf einer Seite wurden englische Modebegriffe wie "Cocktailring" und "Shoebootie" gekl√§rt - finde ich auch wichtig. Auch, wenn ich teilweise andere Begriffe und andere Erkl√§rungen gew√§hlt h√§tte. Die Modestrecken sind hochwertig. Kollegen sagen, sie seien fast identisch mit denen der eingestellten Amica, was nahe liegt: das Styling stammt von Margret M√ľller (ehemals Amica):
Auch die Burka-Debatte aus Frankreich wird mit einem Pro und Contra behandelt.¬†Nat√ľrlich gibt es ein Schuhe-Spezial und andere Modetrends. Eine Doppelseite "Streetstyle", viel Boulevard, aber auch Kochen, Di√§t, Beauty und Living:
Insgesamt kommt die deutsche Ausgabe der englischen sehr nah. Mir gef√§llt daran vor allem, dass die √úberschriften frei in Formulierung und Platz sind - das sind dann schon mal ganze S√§tze wie "Jetzt mal ehrlich, Sienna: Glaubst du wirklich, er hat sich ge√§ndert?". Ein Heft, mit dem man das Gef√ľhl hat, alles Schnelle und Seichte abgedeckt zu haben - auf eine angenehm unterhaltsame Art. Morgen schnappe ich mir die Ausgabe noch mal und mache ein paar Fotos (Nachtrag: sind jetzt eingef√ľgt)...
Fotos: modejournalistin/modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    ja bitte bitte!! ich kann doch nicht mehr bis zum 11. warten!
  • modejournalistin sagt:

    In Frankfurt gibt es auch Douglas-Filialen
  • Sibel sagt:

    @Modejournalistin: Milanoffice will offensichtlich nicht zu Douglas reingehen. Und wer könnte ihr das verdenken?
    Ich bin auch auf Grazia Teutonia gespannt. Die britische lag in London immer bei meiner Tarotfrau aus (deren Vorhersagen √ľbrigens meist genauso unterhaltsam und wenig wahrheitstreu waren, wie die Stories in Grazia. Fond memories... )
  • berlinoffice sagt:

    wie cool, endlich ist sie da!!!gleich mal schnell zu Douglas...
  • vanessa sagt:

    grazia rules the fashion magazin market!

    dennoch, ich w√ľrde mir etwas mehr uhren w√ľnschen!