Peter kommt in Mode

Ich weiß ja nicht, wie viele Männer auf den Modepiloten fliegen (viele, Anm. d Red.). Sollten Sie, liebe Damen, einen kennen, könnten Sie meinen Text an den Herrn weiterleiten? Wäre echt nett, denn Gefahr ist in Verzug, gerade so kurz vor Weihnachten:
MEINE HERREN, LIEBE FREUNDE, GENOSSEN, MITSTREITER, ich wei√ü, dass viele von Ihnen f√ľr die Liebste mal wieder kein Geschenk haben und sich daher, alle Jahre wieder, am 24. Dezember in der Dessousabteilung eines Kaufhauses treffen, um, na ja, Sie wissen schon. Dieses Mal k√∂nnte es das letzte Mal sein. Denn beim Anblick dieser drei Models muss Ihnen klar werden, dass die Damen da mit Stolz geschwellter Brust mehr pr√§sentieren als nur den √ľblichen Modefummel. Der BH kommt in Mode! Und w√§hrend wir uns n√§chsten Sommer fragen, welche Signale will sie mir damit zusenden, zeigt Frau von heute neues Selbstbewusstsein. Von wegen ‚ÄěHusch, husch ins K√∂rbchen". Wer die Hosen so an hat, wird sich an Weihnachten nicht mehr f√ľr eine herk√∂mmliche W√§schegarnitur begeistern lassen. Und w√§hrend Sie, meine Herren, jetzt langsam ins Gr√ľbeln kommen, freue ich mich schon mal auf den Sommer. Vielleicht befolgen Sie ja schon jetzt meinen Rat f√ľr ein anderes Weihnachtsgeschenk: ein Minirock w√ľrde gut zum BH-Trend passen...
Fotos (v.l.n.r.): Emanuel Ungaro (Fr√ľhjahr/Sommer 2010), Dior (Fr√ľhjahr/Sommer 2010), Just Cavalli (Fr√ľhjahr/Sommer 2010); alle catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • dafo sagt:

    Mode hin - Mode her - ein ausgesucht sch√∂ner BH ist immer eine Freude f√ľr Tr√§gerin und f√ľr die, die es auch sehen d√ľrfen. Frohe Weihnachten!
  • milanoffice sagt:

    mein bh gehört mir. basta.
  • modejournalistin sagt:

    So ein bisschen BH (nicht irgendeiner nat√ľrlich) wird schon vorblitzen, aber, bitte, nicht zum Minirock! Das w√§re eine Verknappung/Freilegung zu viel.
  • milanoffice sagt:

    das wird nix. bh f√ľr dr√ľber sah noch nicht mal bei madonna gut aus.