Peter kommt in Mode

Peter Lewandowski, langjähriger Chefredakteur der deutschen Gala, kommentiert Modephänomene aus Männersicht. Exklusiv für Modepilot. Diesmal: spitze Schuhe für Sommer 2013.
Als Kathrin anrief, um mir das Thema folgender Zeilen mitzuteilen, wußte ich gleich, wo bei mir geistig der Schuh drücken würde. Schon allein das Adjektiv "spitz" kann unsereins zu frivolen Wortspielereien verführen, in Verbindung mit dem Substantiv "Schuhe" könnte das natürlich zu hormonellen Vulkanausbrüchen führen. Aber haben wir uns nicht vorgenommen, mit mehr männlicher Gelassenheit in schicken Sneakern, leise und gelassen durchs Leben zu schreiten. Spitze Schuhe bei den Artgenossen konnte ich nie leiden - und bei Frauen. Hochhackiges hat ja früher bei manchem Stilaugen ausgelöst, in Verbindung mit spitzer Kappe löst es bei uns nur noch Respekt aus. Ja, meine Damen, spitze Schuhe sehen super aus und lassen uns auf einen heißen Sommer freuen. Aber diesmal werden sie uns nicht aus der Ruhe bringen. Denn ein Laufpass wäre wirklich schmerzhaft...
Fotos: Catwalkpictures (Dior, Roberto Cavalli, Versace – Modelle für Sommer 2013)
Photo Credit:

Kommentare

  • dafo sagt:

    Kommentar macht Laune gleich früh morgens - schön, dass Peter wieder einmal schreibt.
  • Jérôme sagt:

    Ja, wirklich schön, wieder etwas von ihm zu lesen! Danke, Hr. Lewandowski.