Colette ist in Berlin

Kein Schreibfehler, sondern unser voller Ernst. The mother of all concept stores, Colette, poppt für kurze Zeit in Berlin auf. Am 26. November ist es soweit, dann gibt es einen Monat lang Franzosen-Shopping in den Stalin-Zuckerbäckerbauten auf der Karl-Marx-Allee (nein, das da oben ist das Original, nicht die Spree-Kopie), berichtet der Bambiblog. Irgendwie hat das Ding mit Nissans Cube zu tun und deshalb heißt der Laden auch Cubelist Store. Das komplette Angebot dort soll von den Parisern ausgewählt sein. Drumherum folgt ein bisschen Kunst und Kultur, und abends wird gefeiert. Klingt doch alles sehr interessant, ob es mit Paris mithalten kann, wird sich dann noch zeigen.
Foto: Colette
Photo Credit: false

Kommentare

  • Jérome sagt:

    Ich bin begeistert!!! Wie großartig. Wie kam es zu der Idee?
  • sagt:

    Soll ich berichten?? 🙂
  • Corinna sagt:

    Soll ich berichten 🙂
  • Streetstyle Paris: Sarah Lerfel alias Miss Colette > -Mode-, Fashion-Week, Modeläden, Streetstyle > Modepilot sagt:

    [...] gegebenem Anlass (die Colette-in-Berlin-Aktion) zeige ich hier mal ein Streetstyle aus Paris von Sarah Lerfel, alias Mademoiselle Colette [...]
  • milanoffice sagt:

    unbedingt, corinna!
    und jerome: keine ahnung leider....
  • Mary sagt:

    also, ich war da. heute zur eröffnung. das hatte allerdings gar nichts mit colette zu tun.
  • Jérome sagt:

    Oh nein, Mary... jetzt passt meine Stimmung zum Wetter. Aber danke für die Info!
  • uberVU - social comments sagt:

    Social comments and analytics for this post...

    This post was mentioned on Twitter by modepilot: Neu auf Modepilot: Colette ist in Berlin

    https://www.modepilot.de/2009/11/25/colette-ist-in-berlin/...


  • TommY sagt:

    Die Eröffnung war ne Katastrophe!
  • mirko sagt:

    WO ist das genau ? der store ? gibt es die gleichen sachen wie in paris ?
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, ich werds wohl nimmer schaffen, fahre Sonntag schon wieder nach Hause. Muss jemand anderes übernehmen?!