H&M Home: Shop in Stockholm

Ich schreib das nur, weil ich denke, dass es die anderen Menschen interessiert. Ich selbst finde EinrichtungslĂ€den die Hölle. Lauter Plunder, den kein Mensch braucht. Aber gut. Jeder wie er mag. Jedenfalls stand nun gestern in der Textilwirtschaft, dass H&M einen Laden der Home-Linie eröffnet hat (online ist das Ganze ja schon). Allerdings muss man dafĂŒr nach Stocholm, und die FlĂ€che wird eher als Showroom verstanden, um den "Kunden die Home-Kollektion nĂ€her zu bringen". Mehr ist noch nicht geplant. Kann aber schnell werden, wie man die Schweden kennt. Wenn's lĂ€uft, wird nicht lange gefackelt und auf einmal, Zack!, werden weltweit 900 Stores in drei Tagen eröffnet.
Foto: Courtesy of Uxus
Photo Credit: false

Kommentare