Rätselfrage: Was ist heute für ein Tag?

Es gibt ein Indiz (eigentlich sind's ja vier) auf dem Bild oben, aber die Lösung dürfte sowieso nicht sonderlich schwer fallen, da ja zumindest eine Modepilotin und aufmerksame Leserinnen (und auch einige Leser, nehm ich mal an) den heutigen Tag ganz dick in ihrem Kalender eingezeichnet haben. Daher kann ich das Geheimnis auch sofort lüften:
Eindeutiger geht's wohl nicht, oder? Ja, heute hat der langersehnte Mailänder Flagshipstore von Abercrombie & Fitch endlich seine Tore geöffnet. Ganz nüchtern, ohne Eröffnungscocktail, einfach Tore auf...
und erstmal Schlange stehen (war ja auch nicht anders zu erwarten)!. Hier war es übrigens so ungefähr eine Stunde nach Öffnung und ich stand mehr oder weniger auf halber Höhe der Schlange.
Und hier ging's dann irgendwann mal hinein.
Aber jetzt kommt leider eine weniger freudige Nachricht. Da ich mich selbst für Modepilot keine geschätzte 2 Stunden in die Schlange stellen wollte/konnte, ist alles, was es an knallharten Fakten bildlich zu dokumentieren gab, das folgende Foto. Ich hoffe milanoffice entlässt mich jetzt nicht fristlos, hehehe.
Ähem, ganz oben... gefunden?
Dafür soll ich euch allen schöne Grüße von den Indizien aus dem ersten Bild ausrichten:
Fotos: modepilot/auchmilanoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    da warste echt schneller als ich. hab die bilder schon geladen.... aber bei deinem tempo, komm ich nicht mit.
    ich hab auch keine nackten jungs, von daher gibt es maximal eine abmahnung.
    aber sind die nicht niedlich??
  • auchmilan sagt:

    na ja, also die paar die ich vorm eingang gesehen hab haben mi nicht so vom hocker gerissen.... ich vermute ja dass die wirklich guten sich drin verschanzt hatten. Für oben ohne war's draussen sowieso zu kalt.

    ich denk ich werd das nochmal überprüfen müssen hehehe


  • Castlequeen sagt:

    Wie toll, Abercrombie will also wirklich den europäischen Markt erobern, im Dezember macht ja auch die erste Hollister (gehört zu Abercrombie, gleiches Konzept, nur billiger) Filliale in Frankfurt auf.....

    Mal eine andere Frage: Ich schreibe über das Abercrombie-Konzept einen Artikel für unsere Hochschulzeitung (ist wirklich gut gemacht) und ich wollte fragen, ob ich Eure tollen Bilder verwenden dürfte (mit coypright versteht sich)?!?


  • milanoffice sagt:

    was ist denn das für 'ne hochschule? (respekt, wenn die abercrombie artikel lesen wollen....) - auchmilan schickt da bestimmt mal was rüber.
  • Corinna sagt:

    Ganz niedlich die kleinen Jungens.. Die erwecken quasi den Tiger in mir. Harhar
  • Castlequeen sagt:

    Merci, ja, studiere an der Hochschule der Medien, d.h. das Interesse ist vorhanden! Es geht vor allem um die einzigartige "Abercrombie"-Strategie und die Vermarktung (Models als Verkäufer, Lifestyle-Gefühl verkaufen etc.). Für die Bilder wäre ich Dir super dankbar, einfach an mo017@hdm-stuttgart.de schicken. Schick Dir dann auch sehr gerne ein Belegexemplar 🙂
  • Riesiger Andrang bei Abercrombie & Fitch in Mailand » TOMMY - Fotos Videos News sagt:

    [...] von 10 - 20 Uhr geöffnet. Sonntags von 12 - 20 Uhr. Weitere Fotos bei style and fashion und Modepilot. Wer schon dort gewesen ist, der kann gerne seine erste Eindrücke hier als Kommentar [...]
  • Patricia sagt:

    Macht Abercrombie auch in Deutschland einen Laden auf? Übrigens habe ich die halbnackten Jungs und deren weibliche Pendants mit BH nur ein einziges Mal bei einem Besuch eines A&F-Ladens zu Gesicht bekommen. ... okay, so oft war ich noch nicht dort, aber sie scheinen nicht immer am Eingang zu stehen. Zur Eröffnung würde ich das aber erwarten.
  • Nachtrag A&F Milano > -Mode-, Modeläden, Modeorte, Streetstyle > Modepilot sagt:

    [...] ich ja in meinem vorhergehenden Post leider nicht mit Bildern dienen konnte, die die Quintessenz von Abercrombie & Fitch angemessen [...]
  • milanoffice sagt:

    Patricia - Du musst nach London, da steht immer einer oben ohne am Eingang.

    Und leider steht für Deutschland noch nichts an. Erst mal nur Paris im nächsten Jahr - und, wie Castlequeen sagte, ein Hollister Laden in der Frankfurter MyZeil-Galerie.


  • Tommy sagt:

    Habe mal nach Flügen nach Mailand geschaut.

    Ab Frankfurt z.B. für 87,- EUR.

    Da lohnt es sich doch schon morgens hin zu fliegen und abends wieder zurück.


  • Spee sagt:

    A&F verkommt hier in Deutschland leider eh immer mehr zum neuen Ed Hardy- Verschnitt. Ich weiß nicht wie viele Menschen mir hier in Köln täglich mit ihren Shirts und Hoodies über den Weg laufen...
  • Patricia sagt:

    @milanoffice: sehr traurig, dass wir hier in Deutschland keinen Laden bekommen. Ich sollte dringend mal nach London ...
  • Der Nächste bitte! > -Mode-, Modeläden, Und sonst > Modepilot sagt:

    [...] wir nun gerade erst das Kapitel Abercrombie abgehakt haben, tun sich in der Mailänder Shoppingwelt schon neue Horizonte auf. In der [...]