Die Modepilot Top Five: Jeansmarken

1. Platz: Zara Seit 1999 (erste Filiale in Deutschland) mĂŒssen Langbeinige kein Vermögen mehr fĂŒr stylische Jeanshosen ausgeben.
2. Platz: Paige Das ehemalige Fittingmodel Paige Adams-Geller kennt alle Tricks und hat die schönste BĂŒndchen-FĂŒtterung.
3. Platz: Abercrombie & Fitch Im Eingangsbereich kommt milanoffice auf ihre Kosten: schöne Jungs mit nacktem Oberkörper.
4. Platz: Current Elliott Der Hype-Macher (Boyfriend, Skinny)
5. Platz: Levi's Die Marke, die Denim-Stoff salonfÀhig machte, muss in die Liste.
Fotos: Zara, Paige, Abercrombie & Fitch, Current Elliott, Levi's
Photo Credit: false

Kommentare

  • meli sagt:

    Zara und Current/Elliott: die besten Jeans ever.... Schleiche im Moment mal wieder um eine Von C/E herum!
  • milanoffice sagt:

    meli - kaufen!! das ist das beste an jeans, das mir je passiert ist.
  • Tina sagt:

    So, habe mir gerade eine der neuen Nietenjeans von Current/Elliott bestellt, weil ihr mich hier so angefixt habt. Aber nicht bei net-a-porter, die nehmen's ja von den Lebenden. Ich möchte aber ausserdem noch die Schuhe vom ZARA-Bild oben.
  • Meli sagt:

    Wo hast du denn bestellt? Ich möchte auch!!! Dringend! Hilfe!
  • parisoffice sagt:

    MĂ€dels, ich muss bei Zara protestieren, denn die schneiden nur Hosen fĂŒr Frauen ohne Hintern und Taille. Dazu gehöre ich nicht. Ich kann nur sagen, dass man prima Hosen fĂŒr sĂŒdeuropĂ€ische Kurvenfiguren bei Mango gĂŒnstig bekommt. Wenn es denn dann gĂŒnstige sein sollen.
  • Tina sagt:

    Meli: Bei https://shopfinenfunky.com/. Da gibt's momentan 10%, und der Versand ist kostenlos.