Irgendwie brutal daneben

Ich bin mir nicht sicher, was ich schlimmer finden soll: Die Sonnenbrille im wenig lichtdurchfluteten Hotel zu tragen oder die ockerfarbene Handtasche zu Carotin-Orange. Das Fieseste ist allerdings die Haltung (Brust und Finger abgespreizt) von Sängerin Mariah Carey: Iiieh, ich möchte hier nichts berühren müssen!
Mariah Carey im leuchtend orangefarbenen Neckholder-Kleid und einer Handtasche von MCM.
Foto: MCM
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    STOP: ich lasse nichts auf mariah carey kommen. und um diese körperhaltung hin zu bekommen, muss vicky beckham aber noch lange üben.
  • modejournalistin sagt:

    Für diese Körperhaltung benötigt man nur zwei Dinge: Bauchansatz und Nagelstudio-Erfahrung.
  • Corinna sagt:

    + Silikonbrüste!!
  • milanoffice sagt:

    ist mir egal. ihr könnt mir die nicht madig machen. ich übe gerade diesen move auf dem bild.
  • RallieDallie sagt:

    Berührt doch Eure Macker und nicht Mariah, die geht auch mit Bauchansatz :-)))
  • modejournalistin sagt:

    Die Macker sind nicht da, wenn man sie braucht.
  • Mici sagt:

    muss grad über ihren ansatz des doppelkinns schmunzeln
  • RallieDallie sagt:

    @ Modejournalistin:
    Na, das halte ich aber fuer ein Geruecht die Dame (und das ist abwechslungsweise tatsaechlich mal Ernst gemeint). Was kennt/habt ihr bloss fuer Maenner :-)))??
    Egal, dass gehoert ja gar nicht hierher. Aber war die arme Mariah denn wirklich so oft bei Daniel Duesentrieb im Labor?? Wat solls....
  • susa sagt:

    warum ist mariah eigentlich so fett geworden? alter? fastfood trotz millionen? wunsch nach weilbiche rundungen?

    mariah ist einer meiner lieblingssängerinnen, aaaaber mit style hat Sie einfach nichts am Hut. Vorallem dieses übertriebenen geräkel da, wer berät Sie denn so schlecht? Note 6 für Styling Tips, die total daneben sind.