Was hat mich denn da geritten?

Die Fehlkäufe meines Lebens - eine Moderedakteurin packt aus.
Folge 3: Milanoffice will einen Schuhverkäufer in den Wahnsinn treiben.
Ich rekonstruiere mal das Gespräch, das ich wohl am Kauftag mit dem Schuhverkäufer geführt haben muss...
Ich: "Also, ich suche was in Pfirsichfarben, aber nicht uni, sondern schon mit ein bisschen Metallic-Effekt, am liebsten Goldmetallic. Und dann nicht zu hoch, aber schon hoch. Und mit Keil. Und geschlossen, aber auch gleichzeitig offen. Und irgendwie auch mit Zehensteg, aber so, dass man es nicht sieht. Ach ja, und wenn die ein Fesselriemchen hätten, das wär am allerbesten. Haben Sie so was?"
Verkäufer: "Ja."
P.S. Ich habe diesen Schuh nicht ein einziges Mal getragen.
Foto: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    gottseidank 😉
  • Hans sagt:

    ...............
  • Susann sagt:

    oh my fucking goodness.
    also, die Farbe, nun gut. Geht so, wäre alles kein Problem, wenn der Schuh noch ganz geschlossen wäre, der Keilabsatz kein Keilabsatz (aber auch kein Pfennigabsatz) wäre und der Metalliceffekt entschwinden würde.
    Dann könnte man nochmal drüber reden.
    Die Innensohle ist großartig..
  • Corinna sagt:

    Warst du betrunken??
  • mainlandoffice sagt:

    ist zehn jahre her. kann ich es damit rechtfertigen?
  • Corinna sagt:

    Nein, nur mit einer Magnum-Flasche Wodka.
  • mainlandoffice sagt:

    och corinna, warum denn so hart heute?
  • Corinna sagt:

    Ich habe miese Laune, merkt man das??
  • mainlandoffice sagt:

    jaaaa, ich denke, man sollte dir heute - auch virtuell - nicht in die quere kommen
  • blica. sagt:

    auch wenn ich jetzt der geschmacksverirrung bezichtigt werde, ich finde die cool. ja.
  • mainlandoffice sagt:

    blica, danke. das freut mich jetzt irgendwie.
  • Ray sagt:

    Ich würde ganz gerne wissen, wie sie angezogen aussehen (kann mir das irgendwie nicht ganz vorstellen...)!
    Bitte!!!!!!
  • mainlandoffice sagt:

    was??? ich soll die allen ernstes noch mal anziehen? ok, werde sehen, was sich machen lässt, aber ich kann nichts versprechen.
  • Corinna sagt:

    Vielleicht könntest du dazu den Bademantel tragen??
  • Kathrin Bierling sagt:

    Mit dem kleinen Zeh kann man bestimmt auf Tuchfühlung mit dem Bodenbelag gehen. Foto vielleicht mit Bademantel UND Flokati?!?
  • Corinna sagt:

    Vor allem: du hast den Karton noch UND den Staubbeutel?? Hast du ein Lager für solche Dinge??
  • mainlandoffice sagt:

    das ist ja mal überhaupt eine idee - ich zieh alles zusammen an (auch die teile, die noch kommen) und werde mich mit diesem outfit unsterblich machen. als ikone des schlechten geschmacks werde ich mir einen platz auf dem modeolymp sichern. neben meinen busenfreundinnen vicky und mariah.
    die kartons: ja, das ist ein problem. ich habe die wie mauern gestapelt und dazwischen laufen schmale dunkle pfade durch meine wohnung. ist nur doof, wenn ich dagegen falle - dann stürzt die mauer ein und ich muss neu stapeln.
  • Corinna sagt:

    ähnlich hatte ichs mir das Karton-Desaster vorgestellt!! Hmm,

    gibt es zu dem Etwas da oben und dem Bademantel noch eine Steigerung??


  • mainlandoffice sagt:

    ach, so ein par schätze hab ich schon noch. und mit dem richtigen styling wird das ein feuerwerk, das ich hier abfackeln werde!!!!