Sag's durch die Blume

Danke sagte der 2004 verstorbene Modedesigner und Printk√ľnstler Stephen Sprouse mit einer Rose. Mit einem abstrakten Bild einer Rose, die er an Freunde verschenkte.
Jetzt frisch in Louis-Vuitton-Boutiquen eingetroffen: Der Geldbeutel "Monogram Roses" (ca. 300 Euro)¬†ist eines der neuen Produkte aus der Stephen-Sprouse-Kollektion von Chefdesigner Marc Jacobs. In Gedenken an den K√ľnstler. Hier geht es zur LV-Seite welovesprouse.com¬†mit¬†Cityguides von Bloggern, z.B. modepilot.
Foto: Louis Vuitton
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Darf ich mal bitte unken: Also, was die Blogger aus Paris da abgelassen haben auf der von Modejournalistin abgegebenen LV-Sprouse-Seite, ruft ja bei mir echt nur Gähnen hervor. Regine, Social Club, Menilmontant, Les Frigos... Mann, jetzt dachte ich mal, dass ich neue Insider-Adressen erfahre, aber das war wohl nichts. Liebe Modepilot-Leser, da seid ihr aber besser informiert.
  • tooposhtopush sagt:

    um mal aus der sicht eines "beteiligten" zu schreiben. irgendwie haben die sprouse-site-verantwortlichen die coolen tips rausgenommen und die standards eingebaut. ich hatte nat√ľrlich bei berlin auch noch spannenderes als die currywurstbude. und was am quartier 206 so achtziger ist, wei√ü ich auch nicht...