Streetstyle D'dorf: Muse von Bernhard Willhelm

Düsseldorf. So, liebes parisoffice, hier das erste Streetstyle-Pic aus Düsseldorf. Nachdem ich heute die Wette verlor, bin ich kurz auf die Straße gegangen und knipste, was mir vor die Kamera kam...
...so rennen hier alle rum. Illustratorin Xenia sammelt Key-Pieces von Bernhard Willhelm. Auf dem Bild trägt sie einen Pullover von Willhelm von 2002, wie blica richtig anmerkt. Außerdem trägt sie eine Vintage-Tasche von John Galliano und einen Strickschlauch von D&G. Ohrenschützer: H&M. (so oder so ähnlich stelle ich mir die Muse (auf GNTM: "Inspiration") von Bernhard Willhelm vor).
Noch Fragen? Oder muss ich weitere Beweise dafĂźr liefern, dass DĂźsseldorf die Modemetropole of the universe ist?!? Parisoffice, any Baldrian?
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit: false

Kommentare

  • sneiordaffy sagt:

    wenn ich so was tragen müßte, würde ich mich auch schämen und hinter einer Sonnenbrille verstecken. Die arme...
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] Modepilot « Streetstyle D’dorf: Muse von Bernhard Willhelm [...]
  • Lizzy sagt:

    Cooler Look, coole Frau! WĂźrde gern mehr von ihr sehen...
  • blica. sagt:

    ...der sweater ist etwas später entstanden, nämlich teil der ss 2002-kollektion von bernhard willhelm...
  • modejournalistin sagt:

    stimmt, Du hast Recht! Vielen Dank!
  • Xenia sagt:

    hey sorry mädels, war wohl etwas unkonzentriert und habe in der eile wohl eine falsche auskunft gegeben....