Rote Lippen soll man küssen

Alexander McQueen sorgt zumindest schon mal für einen klaren Make-up-Trend: knallrote Münder X-Large. Die passen zum Rest seiner Kollektion, die zwischen 50er Jahre-Schick mit taillierten Kostümen in Hahnentritt-Muster und Pierrot-Clownerien pendelt - ein großer exzentrischer Fashion-Spaß des Briten, nebenbei wunderbar geschneidert und fast schon Haute Couture-tauglich. Mega-Pailletten-Plateaus und Kontrast-Nylons sorgen für den schrägen Rest.
...und er liefert obendrein mein Accessoire des Tages: Das All over-Kettenhemd (gut an Bad Skin Days)
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Ich finde, die Lippen sehen aus wie bei diesen gelifteten reichen Amerikanerinnen, die sich die Lippen zu Ballons aufspritzen lassen.
  • dafo sagt:

    ich auch, bäh.
  • Mary sagt:

    wunderbar, wunderbar - was für eine wunderbare kollektion - abgesehen vom exzentrischen styling auch wirklich tragbar... ich hätte bitte gern und das auch noch und ja, das bitte auch! oh mann, alles einmal zum mitnehmen, danke 🙂
  • GimmieShelter sagt:

    Freakshow