Peyman, was klebt an Deinem Hintern?

New York. Gestern Abend lud Miss Sixty auch mal wieder ins Zelt am Bryant Park. Und, huch!, wer stand da Front Row rum? Der Peyman aus der Germany's Next Top Model-Jury.
Wer wissen will, wo genau sein Platz war: der Zettel klebt an seiner Hose.
Aber klar, war der Peyman nicht nur da, um mit der Mischa Barton zu schäkern:
sondern eine der neuen Top-Model-Anwärterinnen lief in der Show mit. Also, die hier war's nicht:
und die hier auch nicht...
Die? nee...
oder die?
Dann vielleicht doch die hier: Mandy, die von ein paar Mädchen im Publikum lautstark unterstützt wurde und einen guten Auftritt hinlegte. Peyman sah auch ganz zufrieden aus.
Fotos: Milanoffice/Modepilot (3); Miss Sixty
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Was sind denn das für schreckliche Klamotten? Das Germany next top model-Mädel hat ja noch den besten Look.
  • GNTM Mandy läuft bei Miss Sixty | Germany's next Topmodel sagt:

    [...] via modepilot [...]
  • FeLi sagt:

    wollte grade schreiben, wie toll ich die Kleidung finde... da lese ich paris-offices kommentar... hmmmm.... nun ja Geschmäcker sind verschieden.
  • parisoffice sagt:

    FeLi: Ist ja auch nur meine Meinung. Aber ein kleiner Hinweis am Rande. Diese Teile da oben kosten - und nun halte dich fest - 700 bis 1000 Euro. Bei mir ist ein Miss Sixty um die Ecke, sozusagen auf dem Weg zum Bäcker. Dort sind gerade die Sommermodelle aus der New York Fashionweek ausgestellt: Dünnste Fähnchen, nicht gefüttert, Baumwoll-Seiden-Mischungen, in Farben, die nach Ibiza passen und nur nach da. Der Preis: 800 Euro. Ich dachte ich sehe nicht recht, aber selbst mit Brille auf der Nase änderte sich der Preis nicht. So, und da sage: Für Outfit 2 würde ich maximal 150 Euro hinblättern. MAXIMAL!
  • Lila sagt:

    ha! habe ich doch richtig gesehen - den hinterkopp kenn ich! : ) http://fashionista.com/2009/02/post_1714.php
  • susi sagt:

    zu der aktuellen kollektion

    krass weder was richtig künstlerische noch etwas trendiges wie man es von so marken wie miss sixty o.ä. erwartet

    krass finde ich auch das outfit mit dem eingebauten fettarsch


    unter uns die qualität von miss sixty läßt zu wünschen übrig da hält h&m länger!
  • susi sagt:

    und peyman arbeitet der eigentlich noch bei img

    oder nur in verbindung mit gntm udn img??


  • milanoffice sagt:

    soweit ich weiß, arbeitet der noch richtig bei IMG
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] hätte man sich die erste Stunde GNT gleich mal sparen können. Schließlich wußte Modepilot schon vor Wochen, dass Mandy bei der New York Fashion Week laufen würde! Also wozu eigentlich GNT schauen? Einfach [...]
  • With This Diet I Shed T h i r t y P o u n d s in Thirty Days sagt:

    Hi, interesting post. I have been pondering this topic,so thanks for posting. I will likely be coming back to your posts. Keep up the good posts