Super-Ausverkauf

Das hat auch schon Tradition: Nach dem regulären Schlussverkauf wird bei 10 Corso Como der "Super Saldi" ausgerufen. Läuft von Mittwoch bis Sonntag, und normalerweise wandert dann schon mal alle WSV-Ware des Hauptladens rüber ins Outlet in die Via Tazzoli 3 (etwa 5 Gehminuten vom Corso Como entfernt) - wo sich auch noch Restbestände aus früheren Saisons finden, zum Teil dann bis 70% runtergesetzt. Es ist dort so wie in allen Outlets: Wenn man nichts Bestimmtes sucht, kann man gute Griffe machen (Gucci-Tops für 50 Euro, Alaïa-Ballerinas für 100, etc.)
Illustration: 10 Corso Como
Photo Credit: false

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Damit kanst du auch nicht mehr gewinnen..
  • milanoffice sagt:

    Corinna, ich bin ja noch nicht mal in Mailand zu der Zeit. Tragik. Ich habe aufgegeben.
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, das mit dem SALE und allem ist eh ganz tragisch! Ich habe noch Fendi Boots gekauft.. das MUSS aufhören, sonst wird bald mein Strom abgestellt!!
  • parisoffice sagt:

    MEINE FENDI-Boots????????????????
  • milanoffice sagt:

    details, wir wollen details!!!!
  • Corinna sagt:

    ich wusste Parisoffice wird mich hassen.. Dafür wurden die Lanvin-Dinger zurück geschickt.. Die waren wirklich zu unbequem!!
  • milanoffice sagt:

    uiuiui, Parisoffice wird Dir jetzt hoffentlich nicht den virtuellen Krieg erklären. Bei Schuhen versteht sie ja noch weniger Spaß als sonst. Und Lanvin unbequem? Gibt's doch gar nicht. Hast Du auch ganz sicher das Papier raus geholt?
  • Corinna sagt:

    Sorry nach Paris, ich hätte dir die Dinger überlassen oder mitgebracht wenns deine Größe gewesen wäre.. 🙁 sind ja wirklich DEINE Fendi Boots, ich bin ja nur Trittbrettfahrer.
    Und Milanoffice ich habe eine Woche vor den Lanvin Teilen gesessen und Finde-den-Fehler gesucht. Zu klein erscheint mir am plausibelsten, denn alle kann ich nicht behalten!! Also möchte ich hören: Ja Corinna, die sind wirklich total unbequem.
  • parisoffice sagt:

    Also Corinna, von mir hast Du den Segen, denn es gab sie ja wirklich nicht mehr in meiner Größe und für den Preis hätte ich auch zugeschlagen. Aber, schnief, gehabt hätte ich sie schon gerne, doch für 350 Euro waren sie mir noch zu teuer. Ein Drittel davon habe ich schließlich in eine schwarze Lederjacke angelegt, die musste endlich mal sein. Und der Rest wandert aufs Konto für den Burberry-Trenchcoat.

    @Milanoffice: Bald verklage ich Dich wegen übler Nachrede und dann kannste Deinen Blog alleine machen.


  • Corinna sagt:

    Das ist wirklich lieb von dir.. Es war aber auch ein super Schnäppchen, ich habe nämlich noch welche bei Theres für 149€ ergattern können!!

    Lederjacke ist immer gut und vom Burberry Trenchcoat habe sich mein Konto nach einem Jahr noch nicht erholt, also immer schön sparen 😉


  • milanoffice sagt:

    Üble nachrede? Ich denke, auf Blogs darf man die Wahrheit sagen.

    Und Corinna, sag's nicht weiter. Aber die Lanvin-Dinger sind TOTAL unbequem. Und ich vermute fast, der taube zeh stammt von denen und nicht vom Gucci-Bequemschuh.