Happy New Year: Harrods Sale

Ohne Worte...
:-)
Fotos: modepilot/modejournalistin
Photo Credit: false

Kommentare

  • Mici sagt:

    sau coole schuhe.. waren sicher teuer odeR?
  • modejournalistin sagt:

    Mit dem starken Euro in der Tasche 🙂

    Außerdem wurde der schöne Satin-Peeptoe-Pumps mit Lackabsatz von 540 Pfund auf 139 Pfund reduziert (siehe zweites Bild). An der Kasse musste ich dann - oh Wunder - nur 79 Pfund zahlen. Das sind abzüglich der VAT-reduction, die Angela Merkel uncool findet, und umgerechnet nur noch 81 Euro :-)))


  • Corinna sagt:

    Ich hoffe, du hattest noch einiges mehr in deinem Warenkorb 🙂
  • modejournalistin sagt:

    Was braucht man mehr?!?
  • Runghi sagt:

    bringst du mir was mit? :-)))
  • milanoffice sagt:

    senza parole.
  • modejournalistin sagt:

    sag ich doch 🙂
  • Modepilot-Minireportage: 8h30,1.Tag,Soldes Paris | Modepilot sagt:

    [...] so geschockt, dass ich noch ein bisschen unter Kaufblockade leide. So will ich nicht enden. Und mit Modejournalistins Schnäppchen der Alaia-Schuhe, kann ich eh nicht [...]
  • Helene sagt:

    Hallo,

    ich habe die Shopping-Tour nach London am 20.Januar gebucht. Habe im Fernsehen gesehen, dass die Menschen zur Sale-Zeit im Harrods sich schon abends anstellen, um am nächsten morgen in das Geschäft reinzustürzen???? Wann fängt Harrods so richtig zu reduzieren? Anfang oder Ende Januar????