Modepilot-Geschenk-Tipp: für MICH

Alte Tradition in meinem Haushalt: ich schenke mir selbst auch was Hübsches zu Weihnachten. In diesem Jahr eines der exklusiven Prada-Parfums, die es nur in ausgesuchten Prada-Läden gibt. Mein Duft: Oeillet.
Insgesamt gibt es zehn Parfums (Von Amber über Fleur d'Orange bis Violet), jeweils in diesen kleinen schlichten Fläschchen mit 30 ml (130 Euro). Und ich finde jeden dieser Düfte toll, nicht zu vergleichen mit irgendwelchen synthetischen Douglas-Massen-Kreationen, sondern wirklich speziell. Außerdem gibt es in den Mailänder Prada-Läden beim Kauf von Kosmetik/Parfum immer eine Extra-Tüte (derzeit Dunkelblau, siehe Hintergrund).
Foto: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Wie? Du hast das schon gekauft? Ist doch noch gar nicht Bescherung? Dieses Milanoffice ist ein heidnisches Etwas. ;-(
  • milanoffice sagt:

    Jetzt habe ich es in Geschenkpapier gewickelt und lege es mir dann am 24. unter den Tannenbaum. Sag mal, ... nimm jetzt mal die Klemmen aus dem Kopf.
  • Corinna sagt:

    Du kannst dir doch keine benutze Flasche untern Tannenbaum legen?!
  • milanoffice sagt:

    Aber die ist doch nicht benutzt! Die ist gekauft, fotografiert für den Laden hier und dann weggepackt.
  • Corinna sagt:

    Ja klar, als wenn du das bis Weihnachten durchhälst!!!
  • milanoffice sagt:

    Corinna, was bist Du denn so krawallig?
  • Corinna sagt:

    Ach, ich bin eben ein bisschen zickig heute!!!
  • milanoffice sagt:

    Aber, aber... Du fährst doch bald nach Thailand - da muss die Laune doch in Bestform sein!
  • Corinna sagt:

    Das hatte ich vor lauter Gezicke schon wieder vergessen.. Vielleicht sollte ich mich intensiver um die Reiseplanung kümmern. Aber nur, wenn wir uns dann alle wieder lieb haben 🙂
  • milanoffice sagt:

    ich hab euch alle lieb. darf ich das parfum jetzt benutzen?
  • Corinna sagt:

    Ausnahmsweise!