Mein Freund, die Jeans

Alles rennt ja gerade den Boyfriend Fits nach. Ich plĂ€diere in erster Linie fĂŒr die klassischen Jeansmarken (Wrangler, Lee, Levi's) oder die alteingesessenen Italiener (Replay, Diesel) -
1. Irgendwie wieder cooler, beim "Spezialisten" zu kaufen
2. Viel mehr Auswahl an Waschungen und nicht das Theater mit den GrĂ¶ĂŸen (weil es alles lieferbar in allen Weiten und LĂ€ngen gibt)
3. Angemessene Preise
Mein absoluter Favorit: Levi's, und zwar die 470 Straight Fit (Achtung - nicht die Slimmer Straight Fit, sondern nur Straight Fit) ein bis zwei Nummern grĂ¶ĂŸer gekauft. (Daher ist dieses Foto auch nur bedingt reprĂ€sentativ):
...kostet hier zum Beispiel nur 50 Euro.
Und wenn es doch mehr in Richtung "neuere" Marken gehen soll, empfehle ich die Acne Generic Girl Tab:
Kostet 190 Euro, Problem: fast ĂŒberall ausverkauft. Über quartier deluxe sind noch einige wenige zu haben...
Fotos: dress-one; quartier-deluxe
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Die Levis gefĂ€llt mir gar nicht. Ich finde, dass HĂŒfthosen einfach noch immer megaout sind.
  • Boyfriend | ModernBlog sagt:

    [...] sitzen, gerade geschnitten sein und sollte an den Beinen nicht eng anliegen, sonderm im lockerern Baggy-Stil getragen [...]