Die Schönheit der Mode

Wie gerne hätte man sie selbst dabei gehabt. Doch vor zwei Wochen verstarb die große italienische Modedesignerin Mila Schön.
Ihr zu Ehren bzw. zum 50-jährigen Bestehen der Marke wurde gestern Abend im Mailänder Palazzo Reale die Ausstellung "Mila Schön - Linee Colori Superfici" eröffnet, die einen Eindruck ihres Schaffens vermittelt (noch bis 12. Oktober). Wunderbare Haute Couture-Roben in schlichter Schönheit. Bella, Mila!
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare