Ready-to-speak: Perfectionista

Gibt es ein passendes Outfit für die Zeitspanne zwischen Sonnenbad und Sundowner? Eine Fashionista würde sich mit dieser Frage nicht quälen (ihr genügt das Umknoten eines Louis-Vuitton-Schals). Eine Perfectionista hingegen sucht für den Anlass, von Sonnenbett zur Cocktailbar zu stolzieren, nach der perfekten "Übergangsbekleidung":

So ein bisschen "Perfectionista" steckt in jedem von uns:
Pedantische Modekenntnis gehört in ihr Repertoire wie der direkte Draht zur zuverlässigen Wettervorhersage und das Studieren kultureller Kleiderordnungen, doch sie ist nicht gleichzusetzen mit einer Perfektionistin: Sie mag ein untrügliches Gespür dafür haben, wann hochhackige Pumps in Knatschrot passen, Servietten bügelt sie deshalb nicht auf und auch an der Aqua-di-Parma-Kerze wird sie nicht zwanghaft drehen, wenn das Logo zur Seite zeigt.
Sie hat von allem alles: für jede Eventualität ein präzise organisiertes Outfit. Doch Vorsicht! Die Sprache ist nicht von Luxusbesessenen, die Kelly-Bags in allen Farben horten. Es ist vielmehr die Rede von vorausblickenden, gut organisierten Damen mit Faible für Etikette. Sie besitzen Gala-Roben, Cocktailkleider, Maxiröcke, ein österreichisches Dirndl und ein bayerisches Dirndl, aber auch Cargo-Pants und Biker-Jacke. Multifunktionale Kleidung wie Allwetterjacken oder Zwiebel-Kombination lehnt die Perfectionista ab - schlechte Ausreden von Menschen, die sich nicht anpassen wollen. Und das macht sie so unverwechselbar: Die kleidertechnische Meisterschaft bei gleichzeitiger Ignoranz gegenüber Praktikabilität.
Anstrengend wirkt sie, zweifellos. Auf den ersten Blick jedoch verkörpert sie Souveränität, die personifizierte Leichtigkeit. Denn sie ist perfekt gekleidet.
Fotos: Bottega Veneta (Resort 2008), Dior (Cruise 2008 )
Photo Credit:

Kommentare

  • mira uszkureit sagt:

    Seit einiger Zeit gehe ich regelmässig auf Eure Seite! Vielen Dank für die grossartigen Informationen!

    Eure neue Rubrik: Kolumnen, herrlich!

    Weiter so.....!


    Liebste Grüsse,

    Mira Uszkureit


  • düsselboy sagt:

    top aktuelle themen und eine 1A bild selektion

    gekrönt von einer beschwingt unterhaltsamen wortwahl.

    ein profesionell geführter blog der seines gleichen sucht.

    hut ab die damen!

    n paar mehr männer themen und ich zieh auch den rest aus! 😉

    love, love, love....

    euer düsselboy


  • felix sagt:

    sssweet und juuhuut!

    und viel mehr als modisch. das geht auf jeden fall in die sehr richtige richtung. (kladdera)klatsch brauch (vielleicht nur) ich, nicht soviel.

    viel spaß und erfolg die damen..